• ConnStanze präsentiert:

    Disco 2015

    Tanzen bis zum frühen Morgen

    Halle A, Beginn: 22 Uhr

  • WERK 2 und KOMM-Haus präsentieren:

    Konzert

    Beatz im Block 2015 mit Mono & Nikitaman, Zugezogen Maskulin, Buzy A

    Wir bringen den Schönauer Park zum Beben: mit Zugezogen Maskulin, die zu den schärfsten Beobachtern der innerdeutschen Gesellschaft gehören und mit ihren Songs der Wut eine Stimme geben, der Verachtung eine Hymne singen und der Liebe ein Denkmal setzen. Mit Mono & Nikitaman und ihrem wunderbaren Dancehall-Anarcho-Reggae-Punk-Pop – laut, grell und autonom. Und wir freuen uns auf das ehemaliges Girlz Edit Mitglied Buzy A mit ihrem DJ-Set unter dem Motto: „totally vinyl!“

    Schönauer Park, Einlass: 18:15 Uhr, Beginn: 18:30 Uhr

  • Jello Biafra gibt sich die Ehre. Diesen Mann nur als den Sänger der US-Punk-Legende Dead Kennedys („Holiday in Cambodia“, „California über alles“) zu beschreiben, reicht nicht aus. Mit seinem Label „Alternative Tentacles“ prägte Jello Biafra die Independent-Szene nicht nur in den USA maßgeblich mit. Auch politisch bleibt Jello Biafra bis heute aktiv- und brisant.

    Halle D, Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr

  • partywerk präsentiert:

    Party

    Depeche Mode & Electro-Party

    Lasst euch vom DJ-Team Devote aus Jena eine Nacht lang auf eine Zeitreise aus 30 Jahren Depeche Mode- und Electro-Musikhistorie entführen.

    Halle D, Beginn: 22 Uhr

  • partywerk präsentiert:

    Party

    80er Jahre Party

    Wer sich einen Abend lang in ein vergangenes, aber musikalisch geschichtsträchtiges Jahrzehnt entführen lassen und mal wieder richtig abfeiern will, der ist auf der 80er-Party genau am richtigen Ort!

    Halle A, Beginn: 22 Uhr