• Dark Room präsentiert:

    Party

    Electro & EBM-Party Leipzig

    ELECTROWERK2

    Elektronische Musik bewegt Körper und Geist. Electro ist ein Lebensgefühl. Ein Lebensgefühl, das man zusammen mit anderen Fans in der im industriellen Stil gehaltenen Halle D ausleben kann.

    Halle D, Beginn: 22 Uhr

  • MAWI präsentiert:

    Konzert

    Andreas Bourani

    „HEY!“ Live 2014

    Andreas Bouranis Debüt-Album Staub und Fantasie brachte es 2011 zu weitaus mehr als einem Achtungserfolg. Die erste Single Nur in meinem Kopf wurde ein Hit, der zu einem der meist gespielten Songs des Jahres im Radio und für mehr als 150.000 verkaufte Exemplare mit Gold ausgezeichnet wurde.

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Konzert

    Max Giesinger & Band

    Support: KUULT

    Max Giesinger hat die Produktion seines Debütalbums selbst in die Hand genommen. Er tauft das Album auf den Namen Laufen Lernen und fasst damit den steinigen Weg dorthin griffig zusammen. Mit seiner ersten Single „Irgendwas mit L“ hat er auch seine (musikalische) Leichtigkeit wiedergefunden.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Konzert

    RotFront

    Support: Four Phonica

    RotFront ist die Hausband des Berliner Kaffee Burger. Das Burger wiederum ist der Geburtsort und die No. 1 Location der legendären RussenDisko. Nun stehen RotFront in den Startlöchern und zeigen, wie sich Ostklänge (Polka, Klezmer) mit heißen Sounds des Südens (Ska, Cumbia) aufpumpen lassen. Ihre Songs verweisen auf ihre Biographien und Erfahrungen.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Party

    FREAK IN!

    Soul & Funk, Hip Hop und Reggae

    Altmeister der Leipziger DJ-Szene aus den Genres Soul & Funk, Hip Hop und Reggae geben sich in dieser Nacht die Ehre, spielen fette Klangpralinen und werden euch zum Oszillieren bringen.

    Halle D, Beginn: 22 Uhr

  • partywerk präsentiert:

    Party

    70er, 80er & 90er-Party

    Ob die glamourösen 70er, die bunten 80er oder die innovativen 90er Jahre, jede Epoche hatte Hits und Ohrwürmer, an die wir uns alle gerne erinnern und oft auch persönliche Erlebnisse verbinden. Von Abba und Gloria Gaynor über Cindy Lauper, Billy Idol bis hin zu Snap! und Dr. Alban, um nur einen kleinen Ausschnitt zu nennen, kann man es auf der Tanzfläche mal wieder ordentlich krachen lassen!

    Halle A, Beginn: 22 Uhr

  • Moritzbastei präsentiert:

    Satire, Lesung

    Lesebühne „Lesedüne“

    „Über Wachen und Schlafen“

    Systemrelevanter Humor mit Marc-Uwe Kling, Sebastian Lehmann, Maik Martschinkowsky und Julius Fischer. Zusammen treten diese Vier regelmäßig auf ihrer Lesebühne „Lesedüne“ im Kreuzberger Club SO36 auf. Nun präsentieren sie ihr gemeinsames Buch Über Wachen und Schlafen. Satirische Kurzgeschichten, absurde Gedichte und sarkastische Lieder.

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr