• WERK 2 präsentiert:

    Konzert

    Tortoise, Support: Wooden Peak

    „The Catastrophist“ Tour 2016

    Mit ihrem fabelhaften und überraschungsreichen neuen Album „The Catastrophist“ zeigen Tortoise, dass sie nach wie vor zu den wenigen stilprägenden Bands unserer Zeit gehören und definieren, was als „sophisticated state of the art“ anspruchsvoller Tanzmusik und zeitgenössischen Pops (aber auch Jazz) gelten kann.

    Halle D, Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

    Verschoben!

    Das ATP Iceland-Festival wurde abgesagt, daher werden Tortoise ihre Europatournee erst am 04.07.2016 in Karlsruhe starten. Das Konzert am 28.06.2016 in Leipzig wird auf den 01.11. verschoben und verlegt ins Conne Island. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

  • activeART und CITY CRASH präsentieren:

    Ausstellung, Extra

    ArtWalk – Vernissage, Live: Stilbruch

    Zum vierten Mal präsentiert der ArtWalk eine Galerie im öffentlichen Raum. Kunst im Park! Gezeigt werden Werke verschiedener Künstler zum diesjährigen Thema „The Sound of Urban Mirrors“. Die Ausstellung ist bis zum 28.07.2016 im Park zu sehen. Weitere Werke der Künstler wird es zum CITY CRASH am 29. & 30.07.2016 im WERK 2 zu sehen geben.

    Clara-Zetkin-Park (Anton-Bruckner-Allee), Beginn: 18 Uhr, EINTRITT FREI!

  • Juli

  • eMotion – Studio für orientalische Tanzkunst präsentiert:

    Extra

    Jomdance Show

    Jomdance ist eine Show der besonderen Art! Von klassischem Oriental-Tanz (Bauchtanz) über Modern-Oriental-Lyrical-Dance bis hin zu Oriental-RnB bietet diese Show ein Spektrum, das sonst in keiner anderen Show in diesem Tanzsegment so zu sehen ist.

    Halle D, Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

  • Die Gesellschaft für Völkerverständigung und WERK 2 präsentieren:

    Extra

    15. Multikulturelles Sommerfest

    "humans welcome!"

    Das multikulturelle Sommerfest bringt Menschen unterschiedlicher Herkunft, unterschiedlicher Kultur und Lebensweisen zusammen, um die Vielfalt zu feiern, Austausch und Gemeinschaft zu fördern. The multicultural festival will bring people together, people with different backgrounds, different cultures and lifestyles and celebrate the diversity, encouraging exchanges between peoples and cultures.

    Gelände, Beginn: 14 Uhr, EINTRITT FREI!

  • Mediziner Scheinfreiparty Leipzig präsentiert:

    Party

    Scheinfrei Party 2016

    Die alljährliche Scheinfrei Party der Mediziner steht wieder ins Haus. Ab 22 Uhr öffnen die Tore und erwarten euch fette Electrobeats von den Dresdner Kollegen: TML & Nico4Louder.

    Halle A, Beginn: 22 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Konzert

    Radio Birdman, Support: The Fuckin Godoys

    Radio Birdman sind die Urväter des australischen Punkrocks. Deniz Tek und Rob Younger gründeten die Gruppe 1974 und machten 1976 für die Veröffentlichung von Burn My Eye die ersten Aufnahmen.

    Halle D, Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

  • Tanz-Zentrale präsentiert:

    Tanztheater

    Bernarda Albas Haus – Tanztheater

    Die Ausbildungsgruppe der einjährigen Vollzeitausbildung der Tanz-Zentrale präsentiert eine Tanz-Inszenierung von Federico García Lorcas Bernarda Albas Haus. Das Stück spielt im Spanien der 1930er Jahre, ist durch die Thematik des gesellschaftlichen Korsetts, konservative Wertevorstellungen und Rollenverteilungen aber auch für heutige Generationen hochaktuell.

    Halle A, Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Konzert

    Rabaukendisko, Der Tante Renate/Steinborn

    Was Rabaukendisko anderen multifunktionalen elektrischen Abrissbirnen voraushaben, ist die Fähigkeit, Geschichten zu erzählen mit ihren Songs. Zwar dreht sich die Sirene schneller, wenn die drei Meck’Pomm-Elfen aufreißen, aber die Storys, die ihre Stücke transportieren, sind einfach zu spannend, als dass sie auf der Tanzfläche verhallen würden.

    Halle D (Clubstage), Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Konzert

    The Rumjacks

    Den fünf Musikern geht einfach nicht die Puste aus; weder auf der Bühne oder in der Musik selbst. Ganz im Gegenteil! Sie kennen kein Limit, leben und lieben ihre Musik laut und aus tiefstem Herzen. Mit ihrem aktuellen Album „Sober and Godless“ haben sie Clubs in Prag, Berlin, Barcelona und Dublin ausverkauft und vor mehreren Tausenden Leuten auf dem Celtic Festival in Italien und dem Boomtown Fair (UK) gespielt.

    Halle D (Clubstage), Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr

  • Melodie & Rhythmus präsentiert:

    Konzert

    Gerardo Alfonso & Friends Viva Cuba-Tour

    Gerardo Alfonso, einer der großen kubanischen Liedermacher, gehört zur Nueva Trova Cubana. Viele seiner Lieder sind zu Hymnen geworden. Zurzeit arbeitet er im Auftrag der Unesco am Multimediaprojekt „Auf der Route der Sklaven“.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Konzert

    East Cameron Folkcore

    Support: Tim Vantol

    Was kann man machen, wenn alles den Bach runtergeht? Wenn man ungebremst in den Abgrund rast? Wie wird man fertig mit dem Wahnsinn und dem Chaos um einen herum? East Cameron Folkcore aus Austin, Texas, wissen, was zu tun ist, wenn die Ungerechtigkeit zum Himmel schreit. Sie schreien einfach zurück!

    Halle D, Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr

  • WERK 2 und Songs are as Sad as the Listener präsentieren:

    Konzert

    Rosetta, Support: North

    Balancierend zwischen ruhigen Passagen atmosphärischer Schwerelosigkeit und brachialen, schweren und düsteren Ausbrüchen bereiteten Rosetta unter Anderem den Weg für Post-Metal

    Halle D, Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

  • Leipziger Studentenfasching e.V. präsentiert:

    Fasching

    Sommerfasching

    Motto: KEIN FASCHING ist auch keine Lösung

    Wer sagt, dass die fünfte Jahreszeit mit dem Winter vorbei ist? Lasst Langeweile und Probleme für einen Tag zu Hause und vergesst beim hammermäßigen Programm des Sommerfaschings und bester Musik zum Tanzen alle Sorgen.

    Halle A, Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr

  • Global Space Odyssey Leipzig präsentiert:

    Party

    Global Space Odyssey – Aftershowparty

    ur Global Space Odyssey ziehen 10 - 12 Laster, dekoriert und mit PA beladen durch Leipzig. Dies ist am 23.07.16 wieder der Fall! Beginnend am Connewitzer Kreuz mit einem Aufzug quer durch die Stadt endet es dort am Abend auch wieder zur Aftershow. In Halle A und Halle D wird es alles von Techno und House bis zu Drum & Bass geben, um den vielfältigen Tag tanzend ausklingen zu lassen.

    Halle D, Halle A, Beginn: 22 Uhr

  • CITY CRASH 7, ArtWalk & WERK 2 präsentieren:

    Festival

    CITY CRASH 7, Live: Beardyman

    Urbanes Festival für Kunst und Kultur

    Streetart trifft auf Malerei trifft auf Installation trifft auf Skulptur trifft auf Musik trifft auf Dich… Die einen sagen „fulminant“, „großartige Stimmung“, „sich zu Hause fühlen“, die anderen nennen es „liebevoll veranstaltet“, „inspirierend“, „verbindend“. Jeder Einzelne, der mitmacht, performt, hört, erzählt, ausstellt und unterstützt, trägt zu dem bei, was es ist: CITY CRASH 7 – Urbanes Festival für Kunst & Kultur.

    Halle D, Halle A, Beginn: 18 Uhr

  • CITY CRASH 7, ArtWalk & WERK 2 präsentieren:

    Festival

    CITY CRASH 7, Live: Small Fires, Lion Sphere

    Urbanes Festival für Kunst und Kultur

    Streetart trifft auf Malerei trifft auf Installation trifft auf Skulptur trifft auf Musik trifft auf Dich… Die einen sagen „fulminant“, „großartige Stimmung“, „sich zu Hause fühlen“, die anderen nennen es „liebevoll veranstaltet“, „inspirierend“, „verbindend“. Jeder Einzelne, der mitmacht, performt, hört, erzählt, ausstellt und unterstützt, trägt zu dem bei, was es ist: CITY CRASH 7 – Urbanes Festival für Kunst & Kultur.

    Halle D, Freifläche, Katakombe, Halle A, Beginn: 14 Uhr