• WERK 2 und HALLE 5 präsentieren:

    Kinder, Theater

    KinderTheaterWerkstatt

    Projektabschluss „Künste öffnen Welten“

    Im Rahmen der Förderrichtlinie „Bündnisse für Bildung“ haben die drei Kooperationspartner Halle 5 e.V., WERK 2 e.V. und der Kindergarten „Kleine Füchse“ ein Theaterprojekt durchgeführt, das am 15. Juni seinen großen Abschluss in der Halle D des WERK 2 e.V. feiert.

    Mehr als 20 Kinder zwischen vier und sechs Jahren haben in den vergangenen Monaten das Theaterspiel in verschiedenen Varianten ausprobiert. Ziel war das darstellende Spiel als ganzheitliches Erlebnis – Theater spielen, Theater schauen und die Entwicklung von gemeinsamen Szenen. Gemeinsam mit den leitenden Theaterpädagoginnen haben wir eine Entdeckungsreise in die verschiedenen Möglichkeiten des darstellenden Spiels gewagt: wir haben mit Kostümen, Puppen und Masken gearbeitet, Fantasiereisen erlebt, Geschichten erfunden, musikalische Formen ausprobiert und somit die Bühne und ihre Möglichkeiten entdeckt. Zum Abschluss des Projektes zeigen wir unsere liebsten Szenen und Übungen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

    Leitung: Susann Schreiber, Kerstin Schmitt
    Assistenz: Monique Heße

    Es spielen die Kinder der Kindertagesstätte „Kleine Füchse“.

    Halle D, Einlass: 15:30 Uhr, Beginn: 16 Uhr, EINTRITT FREI!