• Malteser e.V. und PluralArts International gGmbH präsentieren:

    Musical

    Welcome Voices - Musical

    "Hoch Hinaus"

    Für Welcome Voices proben 17 Jugendliche aus Afghanistan, Syrien und Deutschland. Produziert und geleitet wird "Welcome Voices" von Todd Fletcher und der Choreographin Kathlyn Pope. Fletcher, der seit den 80er Jahren Musicals von der Idee bis zur Aufführung entwickelt, führt zunächst zwei getrennt übende Gruppen in Berlin und Hamburg zu einem Ensemble zusammen und tourt anschließend mit ihm durch Deutschland.

    Halle D, Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19 Uhr, EINTRITT FREI!

  • WERK 2 präsentiert:

    Lesung

    Berthold Seliger „Klassikkampf“

    „Ernste Musik, Bildung und Kultur für alle“

    Seliger erklärt, was es mit „Musik als Sprache, die (nicht) jeder versteht“ auf sich hat, er plädiert ausdrücklich für die Trennung in Ernste und Unterhaltungsmusik (setzt sich allerdings für eine neue Kategorisierung jenseits von Klassik und Pop ein) und dafür, die Klassiker vom Podest zu holen und wieder zu nutzen, statt sie nur anzubeten.

    Halle D, Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr, EINTRITT FREI!

  • WERK 2 präsentiert:

    Konzert

    Stoned Jesus, Special Guest: Beastmaker, Support: Lost in Kiev

    „Five Thunders Roar Tour 2017“

    Stoned Jesus stammen aus der Ukraine und spielen einen bleischweren Mix aus Stoner Rock und Doom Metal. Unschwer lassen sich dabei Anleihen bei großen Vorbildern wie Black Sabbath finden, doch das 2009 gegründete Trio hat mit seinem eigenständigen Stil inzwischen europaweit eine beachtliche Fan-Schar begeistern können.

    Halle D, Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Konzert

    byebye

    „Eine dir unbekannte Band“

    Die Songs von byebye packen jeden, der auch nur einen Funken Rhythmus im Blut hat. Die beiden Gitarristen haben ihren eigenen Groove, der einen fesselt, bis man an den deutschen Texten kleben bleibt. byebye steht für das Lebensgefühl ihrer Generation – das Duo genießt, elektrisiert, kritisiert und nimmt sich selbst aufs Korn.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • partywerk präsentiert:

    Party

    Depeche Mode & Electro-Party

    Lasst euch vom DJ-Team Devote aus Jena eine Nacht lang auf eine Zeitreise aus 30 Jahren Depeche Mode- und Electro-Musikhistorie entführen.

    Halle D, Beginn: 22 Uhr

  • partywerk präsentiert:

    Party

    80er Jahre Party

    Wer sich einen Abend lang in ein vergangenes, aber musikalisch geschichtsträchtiges Jahrzehnt entführen lassen und mal wieder richtig abfeiern will, der ist auf der 80er-Party genau am richtigen Ort!

    Halle A, Beginn: 22 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Kinder

    Kinder ins WERK: Firlefanz und Grete

    Es waren einmal... zwei Dresdner Kinderbuchmacher, die nach vielen geschriebenen und gemalten Kinderbüchern anfingen, sich zu langweilen. Deshalb begannen sie, Lieder für Kinder zu schreiben und bekannte Kinderlieder in neue musikalische Gewänder zu hüllen.

    Halle D, Einlass: 15:30 Uhr, Beginn: 16 Uhr

  • die naTo präsentiert:

    Konzert

    Gisbert zu Knyphausen

    Textlich berührt Gisbert zu Knyphausen die Menschen, wie kein anderer. Er geht nie in die Breite, sondern immer in die Tiefe, mitten rein in das Wesen der Dinge. Er hat eine Sprache gefunden für das, was wir fühlen aber so schwer greifen können. Er schraubt einem das Herz auf und den Kopf, gibt keine Auswege oder billige Ratschläge, sondern etwas viel Wertvolleres: Erkennen und Erkenntnis.

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • In Move präsentiert:

    Konzert

    Airbourne, Opener: Desecrator, Special Act: Kaiser Franz Josef

    “BREAKIN‘ OUTTA HELL“

    Airbourne aus der australischen 30.000-Seelen-Stadt Warrnambool, nahe der Metropole Melbourne, verkörpern alles, was Hardrock ausmacht: Gitarren auf AC/DC-Niveau, Refrains im Stile von Iron Maiden, Guns N’ Roses oder Mötley Crüe sowie eine Bühnenshow, die mehr Euphorie auslöst als ein Techno-Rave und ein Heavy Metal-Konzert zusammen.

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Konzert

    Madison Violet, Support: The 4 Of Us

    Die Schönheit, ja die Klasse von Musik lässt sich heutzutage weniger denn je an Verkaufszahlen messen. Nehmen wir mal die Taylor Swifts und Kanye Wests dieser Welt aus, sind Musiker, ganz gleich welchen Genres, gehalten, sich nicht mehr nur auf den Gewinn aus ihren kommerziell veröffentlichten Songs und Alben zu verlassen, sondern auf Konzertreise zu gehen und mit ihren Fans direkter in Kontakt zu treten. Damit wären wir bei dem kanadischen Duo Madison Violet angelangt.

    Halle D, Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

  • November

  • Die Gewinner des Bewegungskunstpreises 2016 pipidasdas und DAS ÜZ präsentieren:

    Performance

    THE VAULT – WASTELAND GERMANY

    THE VAULT – WASTELAND GERMANY ist eine interaktive Performance, in der zwei ausziehen, um den Ort zu finden, an dem die kaputte Welt doch noch intakt ist; und zwar hier, vor deinen Augen, in deiner Stadt. In diesem Moment. Während ihr in der sicheren VAULT wartet, machen sich die zwei Performer auf, um mit euch via Live-Stream da draußen einen Ort des Friedens und der Sicherheit zu finden.

    Halle D, Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • ConnStanze präsentiert:

    Party

    Disco 2017

    Party bis zum frühen Morgen

    Monatlich präsentiert die ConnSTANZE im Zeitgeist der 80er Jahre die Disco 2017. In der 11 Meter hohen Halle A heißt es dann wieder tanzen bis zum frühen Morgen.

    Halle A, Beginn: 22 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Unterhaltungs-Show

    Die Max Rademann Show!

    - immer auf dem Neusten Stand!

    Max Rademann - Entertainer, Buchautor, Freigeist - lädt zu einer zeitigen Late-Night-Show ein. Typisch. Philsophischen Gesprächen über die wichtigen Dinge im Leben steht nichts entgegen.

    Halle D, Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • LUUPS präsentiert:

    Extra

    Science Slam

    Bühne frei für die Wissenschaft!

    Junge NachwuchswissenschaftlerInnen treten im Wissenswettstreit gegeneinander an und werden in jeweils zehn Minuten das Publikum auf den neuesten Stand der Forschung bringen. Wer den besten Slam geliefert hat, entscheidet am Ende keine Jury, sondern das Publikum. In lockerer Umgebung überzeugen die jungen WissenschaftlerInnen ihr Publikum davon, wie spannend Wissenschaft sein kann.

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Konzert

    Amenra

    Support: Kasan

    Amenra haben ihren eigenen steinigen Weg in den letzten 12 Jahren seit ihrer Gründung beschritten, von übersehenen Releases und kaum besuchten Gigs hin zu von Kritikern gefeierten Alben, ausverkauften Shows und dem Respekt ihrer Hörer, Unterstützer und Vorbilder.
    Wo immer sie ihr Weg hinführt, verändern sie das Leben ihrer Mitmenschen mit jeder Note, jedem Wort oder Bild, in welches sie stets ihr Herz und ihre Seele einfließen lassen.

    Halle D, Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Konzert

    Chefboss „Blitze aus Gold“ Tour

    Support: Booz

    Chefboss ist da. Wo vorher unsere fragenden Blicke auf das Vakuum der deutschen Musiklandschaft fielen (wie oft haben wir uns seit Seeed gefragt, wann endlich wieder was knallt), dröhnen jetzt die Bässe des Hamburger Frauen-Duos, angefahren auf einem goldenen BMX in Begleitung von twerkenden Tänzerinnen in Lucha-Libre-Masken. Und sie blasen sich mächtig auf.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • Collet Consulting präsentiert:

    Konzert

    Keanu Rapp "Lieblingsmelodie" Tour 2017

    Keanu Rapp war Teilnehmer bei The Voice Kids im Jahre 2015. Seitdem veröffentlicht er Covers von berühmten Songs auf seinem Youtube-Channel KEANRAH. Außerdem ist er sehr erfolgreich auf musical.ly mit über 420.000 fans auf _keanurapp_.

    Halle D, Einlass: 17:30 Uhr, Beginn: 18:30 Uhr

    Fällt aus!

    Leider schafft es Keanu nicht, sein geplantes Album noch vor der Tour zu veröffentlichen und steckt noch mitten in den Aufnahmen. Ihm ist es daher leider nicht möglich, mit neuen Songs eine ganze Show zu spielen, mit der er zufrieden wäre. Danke für euer Verständnis.

  • Semmel Concerts präsentiert:

    Konzert

    Archive „Kings of the False Foundation“ Tour

    Support: One Sentence. Supervisor

    The False Foundation kehrt zurück. Schon vor einiger Zeit haben Archive angekündigt, dass sie unter dem Titel ihrer jüngsten Platte in diesem Sommer die Festivals besuchen werden. Jetzt hat das musikalische Kollektiv aus London bestätigt, dass sie im November erneut auf Deutschland-Tour gehen werden.

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • Semmel Concerts präsentiert:

    Konzert

    Triggerfinger „Colossos“ Tour

    Die drei Vollblutmusiker von Triggerfinger beschreiben ihre Konzerte als „verrückten Gewittersturm“ - und ihre Fans lieben sie dafür. Die Band, die Rock, Blues, Rockabilly und den Style von David Lynch in ihrem Sound vereinen, kann verdammt laut und wild, aber auch leiser und puristischer rocken.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Konzert

    Bukahara „Phantasma“ Tour

    Suppport: TCHA-BADJO

    Bukahara sind ein sensationelles Juwel in der deutschen Poplandschaft. Eine Band. Vier Musiker. Drei Kontinente. Stimmen und Songs, die eine geradezu magische Anziehungskraft erzeugen. Mit dem Einsatz von Geige, Kontrabass, akustischer Gitarre, unterschiedlichster Perkussion und Posaune sorgen Bukahara für eine ganz eigene Note in Folk, Weltmusik und Pop.

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • Line-Up:

    Dead Lord / Hard Rock from Stockholm
    Church Of Mental Enlightment / Record Release Show
    Goat Explosion / Doom Leipzig

    Halle D, Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

  • eMotion – Studio für orientalische Tanzkunst präsentiert:

    Extra

    Dance in Concert mit Karasol

    Fusion Bellydance meets Livemusik

    Zeitgenössischer Orientalischer Tanz fusioniert mit Livemusik. Genießt zwei verschiedene ungewöhnliche, experimentelle, atmosphärisch dichte Abende voller Livemusik und Tanz zwischen Orient und Okzident, zwischen Poesie und Experiment, zwischen Tradition und Moderne.

    Halle 5, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • Medi-Elferrat präsentiert:

    Fasching

    Medifasching

    „Volkskrankheit: Assipositas“

    Der Medi-Elferrat lädt am 17. & 18.11. zum berühmten Medifasching unter dem diesjährigen Motto Volkskrankheit: Assipositas ein.

    Halle A, Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr

  • eMotion – Studio für orientalische Tanzkunst präsentiert:

    Dance in Concert mit Otherday

    Dark Fusion Bellydance meets Livemusik

    Zeitgenössischer Orientalischer Tanz fusioniert mit Livemusik. Genießt zwei verschiedene ungewöhnliche, experimentelle, atmosphärisch dichte Abende voller Livemusik und Tanz zwischen Orient und Okzident, zwischen Poesie und Experiment, zwischen Tradition und Moderne.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Konzert

    Shantel & Bucovina Club Orkestar

    "SHANTOLOGY // 30 YEARS OF CLUB GUERILLA Tour 2017"

    Mit seinem kreativen Ansatz Kulturen zu vermischen wurde Shantel weltweit das hörbare Gesicht eines anderen Deutschlands, ist er doch der erste, der hier der Popkultur einen kosmopolitischen Sound einimpfte. Bei ihm ist Migration hör- und tanzbar.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Konzert

    Ásgeir „Afterglow" Tour 2017

    Ásgeirs neues Album, das am 5. Mai 2017 erschien, ist in vielerlei Hinsicht eine Abkehr von Stimmung und Sound seines Erstlings "Dýrð í dauðaþögn". Er setzt hier sehr viel stärker auf elektronische Klänge und greift auch Elemente aus R&B und Soul auf. Damit lässt Afterglow den Folk-geprägten Akustiksound von In the Silence hinter sich und taucht lustvoll in die kristallklare, melancholisch-melodische Seite der Elektronikmusik ein.

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • Antifa Klein-Paris und WERK 2 präsentieren:

    Vortrag

    Jutta Ditfurth

    Über Querfrontstrategien und Antisemitismus

    Die Publizistin Jutta Ditfurth spricht über Querfront-Strategien der neuen Rechten und deren Antisemitismus - anlässlich des in diesem Jahr in Leipzig stattfindenden Kongresses des Querfront-Magazins Compact, dessen Herausgeber Jürgen Elsässer ist.

    Halle A, Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19 Uhr, EINTRITT FREI!

  • WERK 2 präsentiert:

    Konzert

    Coppersky

    Diesen Herbst sind COPPERSKY aus Utrecht, aka „The Brotherhood“, endlich wieder auf Deutschlandtour.

    Halle D (Clubstage), Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

  • Avocado Booking präsentiert:

    Konzert

    Impericon Never Say Die! Tour 2017

    Avocado Booking liefert mit der diesjährigen Impericon Never Say Die! Tour erneut eines der Heavy Music Highlights für das Jahr 2017. Gespickt mit angesagten Szenegrößen und herausragenden Newcomern wird die diesjährige Impericon Never Say Die! eine der besten bisher!

    Halle A, Einlass: 17 Uhr, Beginn: 17:45 Uhr

  • partywerk präsentiert:

    Party

    Depeche Mode & Electro-Party

    Lasst euch vom DJ-Team Devote aus Jena eine Nacht lang auf eine Zeitreise aus 30 Jahren Depeche Mode- und Electro-Musikhistorie entführen.

    Halle D, Beginn: 22 Uhr

  • partywerk präsentiert:

    Party

    80er Jahre Party

    Wer sich einen Abend lang in ein vergangenes, aber musikalisch geschichtsträchtiges Jahrzehnt entführen lassen und mal wieder richtig abfeiern will, der ist auf der 80er-Party genau am richtigen Ort!

    Halle A, Beginn: 22 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Mitsing-Konzert

    Sing Dela Sing- alle singen, all night long.

    Sing Dela Sing“ überlässt das gemeinsame Singen nicht mehr den Kirchenchören, den Fußballfans und den Gesangsvereinen. Deshalb gibt es eher Locked Out Of Heaven als Großer Gott wir loben Dich, Friday I’m in Love statt Schiri, wir wissen wo Dein Auto steht oder Valerie statt Rosamunde.

    Halle D, Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Konzert

    Matze Rossi (Duo) „Musik ist der wärmste Mantel“

    Support: No king.No Crown

    Matze Rossi ist ohne Zweifel einer der umtriebigsten deutschen Singer-/Songwriter. Egal ob solo oder mit Full-Band überzeugt er die Menschen im Publikum mit unprätentiöser Kredibilität, berührenden Texten über das Leben und lustigen Anekdoten.

    Halle D (Clubstage), Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • Kulturfabrik Leipzig präsentiert:

    Extra

    Gemütliche Weihnachtsfeier für ältere Junggebliebene

    Auch in diesem Jahr laden wir junggebliebene Senioren in die Kulturfabrik zum gemütlichen Weihnachtsplausch ein. Mit Bühnenprogramm, gemeinsamen Singen, Stolle und Käffchen stimmen wir uns auf die winterliche Adventszeit ein.

    WERK 2, HALLE D , Einlass: 14 Uhr, Beginn: 14:30 Uhr