• Das Leipziger Tanztheater präsentiert:

    Tanztheater

    Leipziger Tanztheater: Die Umarmung

    Foto: Martin Jehnichen

    Jedes Leben ist einzigartig. Jedoch existiert es nur in Kooperation mit anderen Lebewesen. Menschen, die allein sind, vermissen nichts mehr, als das Gefühl, in den Arm genommen zu werden. Aber was passiert, wenn die Umarmung fehlt? Die Tänzer nehmen uns mit auf eine Reise in die Dialektik von Einzigartigkeit und Zugehörigkeit. Es ist ein Reisen zur Sehnsucht nach Vertrautheit und Freundschaft und der Unendlichkeit des Lebens an sich. Die Umarmung, eine Ermutigung, keine Fessel.

    Vorstellungen:
    26.09.2017 - 20 Uhr
    27.09.2017 - 20 Uhr
    28.09.2017 - 11 Uhr (Die Vorstellung ist für Schulklassen geeignet)

    Karten für die Vorstellungen gibt es auch im Info- und Ticketbüro im WERK 2 ab Mitte August.

    Dienstag: Halle A, Einlass: 19:45 Uhr, Beginn: 20 Uhr
    Mittwoch: Halle A, Einlass: 19:45 Uhr, Beginn: 20 Uhr
    Donnerstag: Halle A, Einlass: 10:30 Uhr, Beginn: 11 Uhr
    Die Veranstaltung ist bestuhlt. Freie Platzwahl.