• WERK 2 präsentiert:

    Punkrock

    WIZO „Schönheit des Verfalls“

    Support: Radkey (USA)

    Foto: Andre Noll

    Der WIZO kommt 2019 endlich wieder auf Tour!
    Feiern wir mit ihm die SCHÖNHEIT DES VERFALLS!

    Irgendwie ist doch in letzter Zeit außer dem WIZO alles schlechter geworden, oder? Kriegsgefahr, idiotische Präsidenten, Rechtsruck, Vermüllung der realen und virtuellen Lebensräume und nicht zuletzt der eigene Verfall - es wäre zum Haare raufen, wenn wir bloß noch welche hätten! - Resignation ist aber keine Option! Lieber feiern wir laut mit dem WIZO auf seiner großen Tour 2019 und zeigen der drohenden Apokalypse gemeinsam beide Mittelfinger! Lasst uns mit den WIZO-Ohrwürmern dem Schicksal ein donnerndes Ständchen singen und alle miteinander lauthals lachend auf der Punkrockachterbahn Richtung Weltuntergang rasen!

    Support: Radkey (USA)
    Das sensationelle Trio Radkey aus St.Joseph/Missouri wollten wir eigentlich schon 2016 mit auf Tour nehmen, als die damals noch superjungen drei verrückten Brüder gerade die ersten mächtigen Wellen aufgeworfen haben. Dieses Mal hat es endlich geklappt. Die Jungs sind noch besser geworden und gehen daheim in den Staaten gerade mächtig steil! Zuletzt wurden sie von Jack White (The White Stripes) und davor von den Descendents mit auf Tour genommen. Währenddessen schrauben sie mit niemand Geringerem als Bill Stevenson/Produzent in dessen The Blasting Room Studio an neuen Sachen. Auf unserer Tour werden sie auf zwölf Konzerten dabei sein und bis dahin passiert bestimmt noch einiges mit Radkey!

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr, VVK: 30,70 €