• WERK 2 präsentiert:

    Pop, Weltmusik, Folk, Urban

    A-WA „Album-Release-Tour“

    Foto: Hassan Hajjaj

    A-Wa („Ay-wa“) sind die World-Pop-Sensation aus der israelischen Negev-Wüste. Die Musik der drei Schwestern (Fair, Liron und Tegel Haim) ist eine Mischung aus jemenitischen Traditionsmelodien und modernen Hip-Hop Beats, untermalt von elektronischen Klängen. Ihr selbstbewusstes Auftreten repräsentiert ein starkes und modernes Frauenbild im ansonsten eher konservativen Nahen Osten und überzeugt Fans rund um den Globus.

    Nach dem überwältigen Erfolg ihrer Single „Habibi Galbi“ mit inzwischen über 10 Millionen Views erschien 2016 ihr gleichnamiges Debüt Album, produziert von Tomer Yousef (Balkan Beat Box). Außer in Israel, wo sie Gold-Status erreichten, sind A-Wa bisher vor allem in Frankreich und den USA sehr erfolgreich.

    Das nächste Album ist für Frühling 2019 angesetzt.

    Halle D, Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr, VVK: 23,- €