• Grassi Museum, HALLE 5 und WERK 2 präsentieren:

    Extra, Theater

    Das Fliegende Klassenzimmer (von Erich Kästner)

    Kindertheater und Kunst zum Bauhausjahr

    Foto: Carsten Tabel

    Theaterpremiere mit Bühnenbildern und Requisitenbau der Kinder und Jugendlichen aus der Grafikdruckwerkstatt des WERK 2 - Kulturfabrik Leipzig e.V.

    Mehr als acht Monate haben insgesamt zehn Kinder an ihrer Version des berühmten Romans „Das Fliegende Klassenzimmer“ von Erich Kästner geprobt. Sie zeigen eine Geschichte über Freundschaft, Zusammenhalt, Mutproben und die Stärken jede*s Einzelnen.

    In diesem Projekt haben die Kinder von den ersten Ideen, über die Texte bis hin zur szenischen Umsetzung alles selbst entwickelt. Die Bühnen- und Requisitenbauten stammen aus den Kinder- und Jugendkursen der Grafikdruckwerkstatt. In einem zusätzlichen Workshop entstanden die Videoszenen zum Stück.

    Wir laden Sie herzlich ein, die Ergebnisse zu bestaunen!

    Spielleitung: Susann Schreiber
    Es spielen: Enna Floss, Frida Höhne, Maja Jung, Isabella Mantei, Aalijah Rehm, Lotte Rehmet, Aurora Schirmer, Josie Stegemann, Ole Tabel, Enna Thimme
    Assistenz: Pauline Rothe
    Video: Carsten Tabel
    Leitung Bühnen- und Requisitenbau: Halina Kirschner, Heide Nord, Nadine Respondek

    Tickets sind im WERK 2 - Info- & Ticketbüro erhältlich für 6,- €.
    Der Besuch des Museums ist mit der Eintrittskarte am Veranstaltungstag zwischen 10 und 18 Uhr frei.

    Aufführungsort:
    Grassi Museum für Völkerkunde zu Leipzig
    Johannisplatz 5–11 | 04103 Leipzig

    Grassi Museum Leipzig, 16–18 Uhr, VVK: 6,- €