• WERK 2 präsentiert:

    Alternative

    Fliehende Stürme

    „Neun Leben“ (Record Release Show), Support: Static Means

    Fliehende Stürme

    Static Means

    Fliehende Stürme haben sich mit ihrem kompromisslosen Sound eine absolute Ausnahmestellung in der gesamten Independent- und Undergroundszene, von Punk, Alternativ über Wave bis hin zu Gothic erspielt.

    „Soundwände“ mit manischen Gitarren-Riffs und die unverkennbare Stimme von Andreas Löhr sowie die Bass-Linien des neuen Bassisten Uwe Hubatschek und die treibenden Drum-Beats von Jens Halbauer verleihen den Stücken den speziellen, bandtypischen Stil: brachial und wütend aber auch schwebend und melodiös.

    Fliehende Stürme veröffentlichen im Sommer 2019 ihr neues Album „Neun Leben“ und gehen damit ab Herbst 2019 auf Tour.

    Support: Stativ Means

    Static Means aus Leipzig sind seit 2012 aktiv und bewegen sich an der Schnittstelle zwischen Punk und Wave einhergehend mit einer konsequenten
    DIY-Haltung. Als Bilanz stehen bisher über 100 gespielte Konzerte und zwei Veröffentlichungen in Form einer 7inch (Jean-Claude-Madame) und der
    LP No Lights (Major Label/Jean-Claude-Madame) zu Buche.

    Halle D, Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr, VVK: 14,20 €