• WERK 2 und Mein Grundeinkommen e.V. präsentieren:

    Lesung

    Was würdest du tun? (Bedingungsloses Grundeinkommen)

    Lesung von Michael Bohmeyer

    Foto: Christian Stollberg

    Was würdest du tun, wenn du plötzlich Grundeinkommen hättest?

    Nicht wenige Menschen sehen das bedingungslose Grundeinkommen als Vision für eine Gesellschaft, die fair und gerecht den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts begegnet. Mein Grundeinkommen e.V. will wissen, was Grundeinkommen mit Menschen macht. Darum probieren sie es einfach und sammeln per Crowdfunding Geld. Immer wenn 12.000 Euro zusammenkommen, verlosen sie das Geld als Bedingungsloses Grundeinkommen: Ein Jahr lang monatlich 1.000 Euro. Ohne Bedingungen. Für Alle.

    Michael Bohmeyer liest aus dem Buch „Was würdest Du tun?“, in dem er von den Auswirkungen dieses Gesellschaftsexperiments berichtet. Im Anschluss will er mit dem Publikum ins Gespräch kommen. Ebenso ist die Verlosung eines Grundeinkommens an diesem Abend geplant.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr, VVK: 7,10 €
    Die Veranstaltung ist bestuhlt.