Liebe Gäste,

in Orientierung an der aktuellen Coronaschutzverordnung haben wir uns entschieden, die Testpflicht bis vorerst 30.06.21 beizubehalten. Ihr benötigt für alle unsere Veranstaltungen einen tagesaktuellen negativen Test (Schnelltest einer zertifizierten Stelle, nicht älter als 24 h oder PCR Test nicht älter als 48 Stunden), es sei denn, ihr seid vollständig geimpft (2 Wochen nach der 2. Impfung- Nachweis bitte mitbringen) oder genesen (entsprechendes Zertifikat einer Ärzt*in).

Euer WERK 2 - Team

  • Sommerbühne am Panometer

    Faible Booking, Livelyrix, UT Connewitz und WERK 2 präsentieren:

    Extra

    Lesebühne Schkeuditzer Kreuz – Open Air Gewitter

    Credit: Enrico Meyer

    Die Veranstaltung findet unter den zum Veranstaltungstag aktuell geltenden Vorschriften zur Vermeidung einer Corona-Infektion statt. Bitte informiert Euch über die aktuellen Coronabedingungen.
    ___________________
    Im gleißenden Licht der untergehenden Juli-Sonne entert die Lesebühne Schkeuditzer Kreuz die große Open-Air-Bühne am Panometer: Julius Fischer, Marsha Richarz, Hauke von Grimm, Franziska Wilhelm und Kurt Mondaugen lesen, skandieren oder singen ihre neuesten Texte und surfen vor unser aller Augen auf der wilden Überraschungs-Soundspur des Lebens.
    Spoken-Word-Poetry & Sommer-Transzendenz-Gewitter in Connewitz!

    Nachdem die Lesebühne Schkeuditzer Kreuz bei ihren vergangenen Panometer-Open-Airs als spektakuläre Gäste u.a. die Berliner Lesebühnen- und Comedy-Götter Ahne und Gotti eingeladen hatten, sind wir gespannt, was dieses Mal krass out of the Box auf uns zukommt.

    Alle können kommen & wie immer: Verkehrsschilder haben freien Eintritt!
    ___________________
    Die Sommerbühne am Panometer ist ein Gemeinschaftsprojekt von UT Connewitz, Panometer Leipzig und WERK 2.
    Mit Unterstützung von: Stadt Leipzig – Kulturamt, Stadt Leipzig - Amt für Wirtschaftsförderung, Neustart Kultur, Initiative für Musik und LiveKommbinat Leipzig e.V.

    Arena am Panometer, Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr, AK: 9€, VVK: 7,70€