• Sommerbühne am Panometer

    UT Connewitz und WERK 2 präsentieren:

    Noise-Rock

    DŸSE, Support: Makata-o

    Foto: Norman Konrad

    Hinweis: Um einer Infektion mit COVID-19 vorzubeugen und trotz aller Lockerungen mit der Verordnung vom 01.07.21 gelten für diese Veranstaltung folgende Regeln:
    Maskenpflicht in allen Wartebereichen (Einlass, WCs, Bar) und Registrierung zur Kontaktnachverfolgung, idealerweise über die Corona-Warn-App. Wir bitten euch, eigenverantwortlich auf Abstände zu achten, es ist genug Platz vorhanden.

    ____________
    Wer DŸSE noch nicht kennt, hat sich wohl in den vergangenen Jahren dann nicht mit den Genres Noise und Noise Rock beschäftigt. Die Beiden Wahlberliner Dietrich und van Gohl haben seit Beginn der Gründung 2003 die deutsche Szene mitgeprägt und sind still on Fire.

    Jetzt auch die langerwartete Ankündigung zum neuen Album, welches dann im September erscheint!

    Musikalisch wird es sicherlich wieder ein Kampf durch dicke Soundwände gepflastert mit der nötigen Stoner-Kante, dem Mörtel aus Progressiven Metal und die so typische ironische Verkleidung in Text und Live-Performance.

    Arena am Panometer, Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 20 Uhr, VVK: 20,90 €