• Jazzclub Leipzig präsentiert im Rahmen der Jazztage:

    Jazz

    Jazztage 2021 - »Body Time«: Àbáse (Mitternachtskonzert)

    Àbáse

    Àbáse
    Szabolcs Bognár alias Àbáse ist ein ungarischer Musiker, Produzent und DJ. Sein musikalisches Spektrum reicht von modernem Jazz über Hip-Hop bis hin zu Afrobeat und Electronics.

    »Laroyê« (Release im November 2021) ist ein leichtfüßiges und tanzbares Debüt, sanft und doch euphorisch, ein sonnenstrahlenfunkelndes Mixtape voller Samba, Retro-HipHop, Afrobeat und zuweilen gar Baile Funk und R&B.

    Àbáse (sprich: Abaschee) bedeutet auf Yoruba so viel wie Zusammenarbeit. Es ist gleichzeitig sein eigener Künstlername und der seiner sechsköpfigen Band, die der Pianist nach Leipzig bringen wird.


    ACHTUNG!
    Mitternachtskonzert
    (Àbáse spielt im Anschluss an HMT Stage Night Special: Keboo; KID BE KID)
    Einlass: 23:30 Uhr | Beginn: 00:30 Uhr


    Tickets:
    *Ermäßigung für: Leipzig-Pass, Studierende, Auszubildende, Schülerinnen und Schüler

    ________________________
    Um einer Infektion mit COVID-19 vorzubeugen gelten für diese Veranstaltung die Regeln, die die derzeitige Verordnung vorsieht. Stand: 25.09. Wir richten uns zunächst nach der 3G-Regelung:

    ° Vorlage eines tagesaktuellen Tests eines Testzentrums mit dem Ergebnis: Corona negativ / Kids ab 6 J. oder
    ° Vorlage eines Nachweises über vollständige Impfung, die mind. 14 Tage zurück liegt oder
    ° Vorlage des Nachweises über vollständige Genesung
    ° Maskenpflicht überall dort, wo 1,50 m Abstand nicht eingehalten werden kann
    ° Registrierung zur Kontaktnachverfolgung über die Corona-Warn-App und Ausweispapier
    ° Bei Krankheitssymptomen bitte zu Hause bleiben

    Halle D, Einlass: 23:30 Uhr, Beginn: 24:30 Uhr, AK: 22,- €/ermäßigt 17,- €, VVK: 19,70 €/ermäßigt 14,20 €