• Nachholtermin

    Dies ist der Nachholtermin vom 21.04. und 07.12.2020. Tickets behalten ihre Gültigkeit!

    MAWI präsentiert:

    Cover-Konzert

    BRASS AGAINST

    von Rage Against The Machine bis zu Fugees

    Nachdem das in Brooklyn ansässige Kollektiv Brass Against 2019 für zahlreiche
    mitreißende Shows sorgte, bestätigen sie für Herbst 2021 Termine in Deutschland. Das
    Publikum kann sich auf fünf außergewöhnliche und energische Shows freuen.

    Brass Against covern mit einzigartigen Bläser-Arrangements neben Klassikern von Rage
    Against The Machine auch weitere Protestsongs von Bands aus dem gesamten
    Musikspektrum, wie zum Beispiel Living Colour, Public Enemy, A Tribe Called Quest,
    Kendrick Lamar, Tool oder den Fugees. Ihre Videos sind dabei ein Teil des künstlerischen
    Konzepts und ein weiterer Garant für ihre viralen Hits.

    2020 haben sie einen gewaltigen Schritt gewagt und ihre ersten eigenen Songs in einer
    selbstbetitelten EP veröffentlicht.
    Sophia Urista, die bereits auf vielen ihrer Videos dabei war, liefert den explosiven Gesang zu den drei Liedern, die nicht nur kraftvoll klingen, sondern den:die Zuhörer:innen zum politischen Handeln aufrufen sollen.

    Ihre Videos sind dabei ein Teil des künstlerischen Konzepts und ein weiterer Garant für ihre viralen Hits.

    „Incredible Brass Band“ (Tom Morello – Rage Against The Machine)

    Der Ticket-Vorverkauf startet am 15.11.2019.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr, VVK: 28,15 €