• WERK 2 präsentiert:

    Punkrock, Ska

    The Sensitives, Support: Kirre

    Foto: Jonas Nordin

    Foto: Band

    The Sensitives sind ein rauhhaariger Mischlingshund aus Punk, Rock'n'Roll, SKA und Folk.

    The Sensitives sind eine wilde Mischung aus Punk, Rock´n Roll, Ska und Folk. Sie touren seit Jahren durch Europa und haben dabei mehr als 300 Shows gespielt.

    Bei ihren mitreißenden Shows findet sich eine treue Fanbase aus Menschen ein, die ihren Mittelfinger jeder Form von Rassismus & Sexismus entschlossen entgegenstrecken. Die Texte ihrer bisherigen Alben handeln unter anderem von ignoranten Idioten, selbstverliebten und machtbesessenen Politikern und versprühen die große und gelebte Fan-Liebe und DIY-Kultur des Punk.

    Ihr aktuelles Album „Punch“ knallt frisch, unverbraucht und mit voller Energie aus den Boxen. Besonders die Mischung von männlichem und weiblichem Frontgesang und der schnelle Wechsel unterschiedlicher musikalischer Genres ist ungemein befreiend und spannend.

    Füße werden tanzen, Hüften geschwungen und Kehlen werden gröhlen!

    Support: Kirre
    Kirre. klingen, wie wenn du morgens barfusz auf dem kalten Linoleumboden stehst und den Aschenbecher von gestern Abend ausleerst.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr, VVK: 13,20 €