• Faible booking, Livelyrix und WERK 2 präsentieren:

    Spoken Words

    Lesebühne Schkeuditzer Kreuz: Spoken Word Live Poetry Show

    Support: Kaddi Cutz (Dresden) & …Überraschung!

    Foto: Enrico Meyer

    Foto: Anja Schneider

    Hauke von Grimm, Franziska Wilhelm, Marsha Richarz, Kurt Mondaugen und Julius Fischer sind die Lesebühne Schkeuditzer Kreuz, und sie lassen den Oktober am Connewitzer Kreuz fett golden leuchten! Eine turbulente Show: mit besten Spoken-Word-Texte, Quatsch und Liedern. Als Gast dabei sind die phantastische Poetry-Slammerin und Erfinderin der Vulkan-Witze Kaddi Cutz aus Dresden sowie ein absolut spezieller Überraschungsgast „bekannt aus Funk und Fernsehen”.

    Kaddi Cutz hat irgendwann einmal Sozialpädagogik studiert, dann aber doch noch die Kurve gekriegt. Heute arbeitet die gebürtige Hannoveranerin vor allem als Redakteurin, Autorin, Moderatorin und Texterin und verschleiert ganz fabelhaft ihre beklagenswerten Sächsisch-Skillz. Die Groovestation ist quasi ihr zweites Zuhause, denn anlässlich ihres Poetry Slams „Geschichten übern Gartenzaun“ rollt sie hier alle zwei Monate den Kunstrasen auf der Bühne aus. In der Zwischenzeit geht sie essen und schreibt darüber - ein Job, den man sich nicht ausdenken kann. Ausdenken muss sie sich trotzdem Dinge und tut dies mit ungebrochener Begeisterung. Sie ist Erfinderin der Vulkan-Witze, hat mehrere Bücher veröffentlicht und gibt Workshops für Poetry Slam und Kreatives Schreiben.

    Alle können kommen & es live erleben & wie immer: Verkehrsschilder haben freien Eintritt!

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr, VVK: 8,80 €
    Die Veranstaltung ist bestuhlt. Freie Platzwahl.