• Science & Stories präsentiert:

    Science Slam

    16. Science Slam

    Lachen bis die Tränen kommen, Unverständliches endlich verstehen und verblüffendes Neuwissen mit nach Hause nehmen – all das erwartet dich bei einem Science Slam. In lockerer Umgebung überzeugen Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler dich auf der großen Bühne davon, wie spannend Wissenschaft sein kann.

    In knackigen zehn Minuten präsentieren sie kreativ, verständlich und unterhaltsam das Neueste aus ihrer Forschung.

    Am Ende entscheidet das Publikum, wer den besten Vortrag geliefert hat.
    Also sei dabei!

    Line-Up:
    Rainer Holl (Moderation, Autor & Poetry Slammer)
    Sabrina Patsch (Physik/Berlin): Wie ich Atome nach meiner Pfeife tanzen lasse
    Philipp Borchers (Medizin/Berlin): Achtung, Raucher: Lachübungen können eurer Lunge vielleicht helfen
    Joana Madjarov (Bioelektrochemie/Freiburg): tba
    Franziska Lautenbach (Sportpsychologie/Leipzig): Always look on the bright side… or not?

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr, VVK: 11,- €
    Die Veranstaltung ist bestuhlt. Freie Platzwahl.