• Jazzclub Leipzig präsentiert im Rahmen der Jazztage:

    Festival, Free Jazz

    Leipziger Jazztage: TAU5

    Foto: Constantin Flux

    In ihrem gemeinsamen Projekt TAU5 kommen fünf erfolgreiche Musiker der jungen deutschen Jazzszene zusammen: Philipp Gropper am Saxophon, Philip Zoubek an Synthesizern und Keys, Ludwig Wandinger mit Electronic Mix und Editing, Felix Henkelhausen an Bass und Electronics sowie Moritz Baumgärtner am Schlagzeug. Musikalisch changiert TAU5 zwischen Free-Jazz und Fusion mit beatlastigen Hip-Hop-Elementen – einzelne Parts erinnern an aufwendig produzierte Soundtracks.

    In einem kollektiven Prozess aus Komposition, Improvisation und Arrangement finden die fünf Musiker das Vokabular für ihre eigene Klangsprache. Dafür verknüpfen sie vorab erarbeitete Soundpassagen geschickt mit freien Improvisationen. Diese reichern TAU5 wiederum mit bereits editierten Sessions an. Komplexe Drum-Patterns, verfremdete Plug-Ins und natürliche Sounds schaffen dabei eine Atmosphäre, die an Dichte kaum zu überbieten ist. Abschließend geht alles durch die Ohren und Hände von Ludwig Wandinger, der jedes Stück noch einmal nachzieht. Das Ergebnis: Futuristisch, virtuos und mutig!

    Philipp Gropper (sax)
    Philip Zoubek (synth)
    Felix Henkelhausen (electr, b)
    Ludwig Wandinger (electr)
    Moritz Baumgärtner (dr)

    Der Vorverkauf startet am 14. September 2022 um 12.00 Uhr. Ticktes sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen in Leipzig sowie online unter www.eventim.de erhältlich.

    Halle D, Beginn: 23:30 Uhr