• Kingstar & FKP Scorpio präsentieren:

    Post-Hardcore

    Enter Shikari

    © Paul Harries

    Seit ihrer Gründung im Jahr 2003 in der Schule ihrer Heimatstadt St Albans, UK, haben Enter Shikari etwa 3000 Live-Shows rund um den Globus gespielt, darunter drei arena-große Headline-Tourneen in Großbritannien, umfangreiche UK / Europa-Arena-Supports mit The Prodigy, Linkin Park und 30 Seconds to Mars und mehr große und kleine Festivals, als es möglich wäre, in diesem Dokument vollständig aufzuzählen.

    Enter Shikari haben zahlreiche Auszeichnungen erhalten und viele Leserumfragen von Magazinen angeführt. Sie wurden als "Beste Live-Band" ausgezeichnet und erhielten eine Vielzahl von Statuetten als "Bester britischer Künstler" und "Bestes Album", unter anderem von Kerrang!, Rock Sound und NME.

    Frontmann, Songschreiber und Produzent Rou Reynolds hat vier Bücher bei Faber Music veröffentlicht, das jüngste (und ehrgeizigste) ist "A Treatise on Possibility", das im Sommer 2021 erscheint.

    Nach einer UK-Tournee im Dezember 2021 (die durchweg ausverkauft war, einschließlich der vierten Headline-Show der Band im 10.000 Zuschauer fassenden Alexandra Palace in London) gehen Enter Shikari 2022 auf Tournee durch Nordamerika und Deutschland sowie auf eine Handvoll Festivalauftritte, darunter das Reading / Leeds Festival in Großbritannien und das Aftershock Festival in Sacramento, Kalifornien.


    ENTER SHIKARI is ;
    Rou Reynolds - vocals / electronics
    Rory Clewlow - guitar / vocals
    Chris Batten - bass / vocals
    Rob Rolfe - drums / vocals

    Halle A, Einlass: 18 Uhr, Beginn: 19 Uhr, VVK: 24,- €