• WERK 2 präsentiert:

    Punkrock

    Mercy Union (New Jersey)

    Foto: David Patino

    Mercy Union sind Jared Hart, Rocky Catanese & Nick Jorgensen. Ihre Musik wird sowohl von der Szene ihres Heimatstaates New Jersey als auch von der klassischen Tradition des Punks beeinflusst. Das aktuelle Album „White Tiger“ (Gunner Records) trägt zudem eine ganze Fülle an Emo-Anteilen im Stile von "Jimmy Eat World" und "The Menzingers" in sich. Deutlich hittiger und konzentrierter komponiert und mit einem genialen Sound versehen, wie man bei der ersten Single "Prussian Blue" direkt hören kann.

    Jared Hart wurde als Kopf der Band "The Scandals" bekannt. Touren mit The Gaslight Anthem und als Mitglied in Brian Fallon´s Band The Horrible Crows brachten ihn erstmalig nach Europa. Seitdem tourt der junge Mann, mit dem beeindruckenden Stimmvolumen, solo oder als Mercy Union im fullband-Modus durch die ganze Welt.

    In den USA spielten Mercy Union bereits mit Laura Jane Grace, Taking Back Sunday, The Menzingers, The Flatliners. Zuletzt waren Mercy Union zusammen mit Dave Hause auf kompletter UK & Europa-Tournee.

    Wir freuen uns sehr darauf Jared Hart mit Mercy Union erstmalig mit vollem Programm und neuer Platte in Europa begrüßen zu dürfen!

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr