• WERK 2 präsentiert:

    Theater, Kinder, Extra

    Kinder ins WERK „Schwestern“ – Tanztheaterproduktion

    „Schwestern“

    Zwei jugendliche Darstellerinnen des Mondstaubtheaters greifen wissentlich, mutwillig und mutig nach dem Stück „Schwestern“ von Theo Fransz. Sie nähern sich aus ihrer eigenen Erfahrungswelt an den literarischen Stoff eines Schicksalsschlages. Mathilde wird zum vierzigsten Mal von ihrer jüngeren Schwester Zus besucht. Für Mathilde ist sie Gesprächspartnerin, Spielkameradin. Die Auseinandersetzung mit Verlust erleben die Zuschauerinnen und Zuschauer ebenso leichtfüßig, liebevoll und einfühlsam wie zornig, verzweifelt und wütend. Der Kampf zwischen Wut, Schuld und Loslassen widerspiegelt sich in einem Mix aus Tragik und Heiterkeit.

    Eine Inszenierung für Kinder (ab 8 J.), Jugendliche und Erwachsene.

    (TW: Tod)

    Aufführungsrechte:
    THEATERSTÜCKVERLAG im DREI MASKEN VERLAG München.
    ( http://www.theaterstueckverlag.de )

    Halle D, Einlass: 16:30 Uhr, Beginn: 17 Uhr, VVK: 9 Euro Vollzahler*in zzgl Gebühren / 20 Euro Familienticket zzgl Gebühren/ermäßigt 5 Euro zzgl Gebühren
    Die Veranstaltung ist bestuhlt. Freie Platzwahl.