• WERK 2 & Mrs. Pepstein präsentieren:

    Konzert, Party

    PPSTN25

    Eine Radiolegende feiert!

    Seit 25 Jahren auf Sendung:
    Als Katja Röckel alias Mrs. Pepstein 1999 zum ersten Mal im Studio saß, war nicht abzusehen, was für eine dauerhafte Karriere in diesem Moment ihren Anfang nahm. Kurz darauf ergab sich ein freier Sendeplatz bei Radio Blau, Mrs. Pepstein übernahm gerne und fügte der damals aus fast nur Männern bestehenden Redaktion eine engagierte Feministin hinzu. Wobei sie sich in dieser Zeit noch nicht explizit als feministisch bezeichnet hätte, so Röckel, die Entwicklung kam im Lauf der Jahre quasi automatisch.

    Anfangs sendete Radio Blau gerade mal vier Stunden in der Woche, ausgerechnet sonntags zwischen 17.00 und 21.00, als alle Leute Lindenstraße und Tatort guckten. Doch Gutes setzt sich durch, Radio Blau bekam mehr Sendezeit und Mrs. Pepstein einen festen Platz: Inzwischen ist sie alle vier Wochen mit ihrer zweistündigen Sendung „Mrs. Pepsteins Welt“ zu hören, interviewt Gäste und spielt coole Musik „ohne Ranking und ohne Nerdgelaber“, wie es in der Programmankündigung zu lesen ist. Ihr erstes Interview für Radio Blau führte Pepstein 1999 mit Francoise Cactus, der vor drei Jahren an Krebs gestorbenen Sängerin von Stereo Total – noch mit Bandtechnik aufgenommen und selbst bearbeitet.

    Ihre Brötchen verdient Röckel als Medienpädagogin, denn das Selbst-auf-Sendung-gehen ist ein komplett ehrenamtliches Engagement. Die bisherige Gästeliste von „Mrs. Pepsteins Welt“ liest sich wie ein Who's Who der deutschen Indiepopszene und darüber hinaus. Auf wen ihr euch am 16.11. freuen könnt, verraten wir euch nach und nach in den kommenden Wochen. Seid gespannt auf ein hochkarätiges Line Up.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr, VVK: 20 € zzgl, Gebühren / 50 € Soligeschenketicket