Datenschutzerklärung

Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber WERK 2 – Kulturfabrik Leipzig e.V. informieren.
Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.
Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Datenschutzbeautragte
Wir haben eine Person zum Datenschutz bestellt. Diese erreichen Sie unter: datenschutz@werk-2.de für Fragen bezüglich Ihrer Daten.

Zugriffsdaten
Wir erheben Daten über Zugriffe auf die Seite und speichern diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:
• Besuchte Website
• Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
• Menge der gesendeten Daten in Byte
• Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
• Verwendeter Browser
• Verwendetes Betriebssystem
• Verwendete IP-Adresse
Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.
Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Umgang mit personenbezogenen Daten
Wir erheben, nutzen und geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können - also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.
Wir verwenden personenbezogene Daten nur zum Zweck der Erfassung unserer Besucherstatistik. Dabei werden die Daten anonymisiert intern weitergegeben und gespeichert. Darauf werden Sie explizit aufmerksam gemacht, z.B. bei Anmeldung zu einem Workshop oder Kurs.

Umgang mit Kontaktdaten
Nehmen Sie mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Nutzung von Social-Media-Plugins
Unsere Website nutzt eine Instagram-Schaltfläche. Betrieben wird diese von „Instagram LLC“ (vertreten durch Kevin Systrom und Mike Krieger, 1601 Willow Rd., Menlo Park CA 94025, USA). Besuchen Sie eine Seite, welche eine solche Schaltfläche enthält, entsteht eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Instagram-Server. Wir haben daher keinerlei Einfluss über die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plug-In an die Server Instagram LCC übermittelt.
Informationen zu dem Umgang mit personenbezogenen Daten durch die Instagram LCC finden Sie hier: http://instagram.com/legal/privacy/

Unsere Website nutzt weiterhin eine Facebook-Schaltfläche. Betrieben wird diese von „Facebook Ireland Limited“, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland. Besuchen Sie eine Seite, welche eine solche Schaltfläche enthält, entsteht eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server. Wir haben daher keinerlei Einfluss über die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plug-In an die Server Facebook Ireland Ltd. übermittelt.
Informationen zu dem Umgang mit personenbezogenen Daten durch Facebook Ireland Ltd finden Sie hier: https://www.facebook.com/terms

Weiterhin nutzen wir auf unserer Website Plug-Ins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plug-In ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Newsletter-Abonnement
Wir bieten Ihnen einen Newsletter an, in welchem er Sie über aktuelle Geschehnisse und Angebote informiert werden. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse angeben.
Sie erhalten in regelmäßigen Abständen einen Newsletter, wenn Sie sich mit ihrer E-Mail-Adresse angemeldet haben. Dabei kommt das Double-Opt-In Verfahren zur Anwendung. D.h. der User meldet sich an und bestätigt seine Anmeldung per separater E-Mail. Gespeichert wird nur die E-Mailadresse. Diese wird nur zum Zwecke des Newsletter Versandes benutzt und nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Das Newsletter-Abonnement kann jederzeit beendet werden. Der Link zur Abmeldung befindet sich in jedem Newsletter oder Sie schicken eine E-Mail mit Ihrem Anliegen an datenschutz@werk-2.de oder antworten einfach auf die Newsletter-Mail (kontakt@werk-2.de).