• WERK 2 präsentiert:

    Markt

    Weihnachten Am Kreuz

    Der Weihnachtsmarkt der Kulturfabrik

    Der Weihnachtsmarkt im WERK 2. Dieses Jahr öffnen wir zum 14. Mal vom 07. bis 16.12.2018 unser Gelände für unseren Weihnachtsmarkt am Kreuz! In gemütlicher Atmosphäre kann man an den Ständen entlangschlendern und kleine Schätze entdecken: Schmuck, Grafiken, Holzspielzeug und vieles mehr. Kreative Geschenkideen, besondere Leckereien, hausgemachter Glühwein, nette Leute – es gibt viele Gründe, einfach mal vorbeizuschauen.

    Mittwoch: Gelände, 14–21 Uhr, EINTRITT FREI!
    Donnerstag: Gelände, 14–21 Uhr, EINTRITT FREI!
    Freitag: Gelände, 13–22 Uhr, EINTRITT FREI!
    Samstag: Gelände, 13–22 Uhr, EINTRITT FREI!
    Sonntag: Gelände, 13–21 Uhr, EINTRITT FREI!

  • Drei Bands. Drei Mal instrumentaler Sound. Neben den lokalen Highlights Fargo und Bollo haben sich auch die Hamburger Sonic Black Holes angekündigt. Allesamt Musiker, die sich auf ihre Art und Weise dem Minimalismus verschrieben haben und die Kontraste zwischen leisen Passagen und lauten Klangexplosionen, getragenen und rasenden Etappen sowie melodiösen Episoden und brachialem Ausbruch zelebrieren.

    Halle D, Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Liedermacher

    Wenzel & Band

    „Wo liegt das Ende dieser Welt“

    Wenzels neue CD Wo liegt das Ende dieser Welt lässt die Welt im Mondlicht erscheinen wie einen fernen Stern. Behutsam suchen die Lieder nach Wegen aus unerträglicher Nähe in ersehnte Ferne. Wenzel bleibt sich treu und kümmert sich weder um Schubladen noch modische Attitüden. Sein Werk speist sich aus einer schier unerschöpflichen Quelle.

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Festival

    SKA DELICIOUS 5 Festival

    Ska Delicioius 5 - x-mas Edition. Das Leipziger Ska Delicious Festival feiert 5 jähriges!!! Wir freuen uns zusammen mit unserem neuen Partner WERK 2 auf ein fettes Line Up. Feinsten Offbeat gibt's von Tetrête Yellow Cap und No Sports.

    Halle D, Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

  • Pluswelt Promotion präsentiert:

    Depeche Mode Coverband

    FORCED TO MODE

    Support: DSTR

    Eine weitere DM-Tribute-Show? Ja und nein! FORCED TO MODE produzieren und präsentieren ihr „Devotional Tribute“ auf einem Niveau, das ohne Frage seines Gleichen sucht. Das ist natürlich sehr leicht gesagt, doch die Reaktionen des Publikums und der Presse sowie die Videos von Konzerten der Band sprechen hier eine eindeutige Sprache.

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Punk-Festival

    The Bash Before Christmas 2

    The Lamplighters, Baretta Love, The Photsans

    „The Bash Before Christmas“ geht in die zweite Runde. Wir zünden die erste Kerze mit The Lamplighters aus Köthen an, die zweite mit Baretta Love, die ebenfalls ihr neues Album im Gepäck haben. Den festlichen Reigen schließen werden The Photsans aus Berlin - die in "Me first and the gimme gimmes“ – Manier (allerdings in noch viel cooler) die Popklassiker der 90er im Punkrockstyle neu interpretieren. Und dann noch bis in die Morgenstunden mit DJ Krawallnadel weiter pogen.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Alternative, Dark Wave

    Illuminate

    ILLUMINATE schaffen es, klassische Elemente, tanzbare Rhythmen, elektronische Soundcollagen, romantische Klavierpassagen und wuchtige Gitarren miteinander zu kombinieren, ohne dabei jemals ihrem ganz typischen, unverkennbaren Sound untreu zu werden

    Halle D, Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr

  • Kirsche & Co - das ist Rock ohne Netz und doppelten Boden, der direkt in die Beine geht. Ihr Rezept: Können und Kreativität, Witz und Ehrlichkeit. Daraus wurde dieses explosive Gebräu hergestellt. „Das Leben ist oft hart genug, lasst uns tanzen“, ist das Credo der Band.

    Halle D, Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Rock’n’Roll

    Bang Bang 2018 w/ Los Banditos, Yucca Spiders, Mikrowelle

    „A night of Surf and Rock’n’Roll Music“

    Bang Bang: Wirre surfbeatsoultrashelektrophonitisch - prospirante Mokultation. Rücksichtslos, böse, durchtrieben und charmant, heftige Shows, unfassbare Outfits und und obskure Elektronika:
    Los Banditos, The Yucca Spiders, Mikrowelle

    Halle D, Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Liedermacher, Rock

    Randgruppencombo spielt Gundermann

    Ausgerechnet im tiefsten Südwesten der Republik entstand ein Projekt über den 1998 mit 43 Jahren verstorbenen Lausitzer Rockmusiker Gundermann, welches von Jahr zu Jahr mehr, vor allem junge, Leute auf die Beine und vor die Konzertbühne bringt. Zehn Musikanten bringen knapp vierzig verschiedene Instrumente zum Klingen und das Publikum in einen Sanges- und Mittanztaumel.

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Industrial, Pop

    I Am In Love „The Broken Tour“ + Berlin Syndrome

    Man muss die Engländer schon für diesen Ausdruck beneiden: „to be in love“ - im Deutschen ist man nur verliebt, aber nicht mitten drin in der Liebe. Das Nord-Londoner Quartett „I Am In Love“ sagt es: Ihre Songs befinden sich mitten drin im großen Gefühlschaos der Liebe und des Lebens.
    Reunion-Tour mit Special Guest: Berlin Syndrome und deren Debut Album „SWEET HARM“.

    Halle D, Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Party

    THE NEW YEAR STARTS HERE

    Silvestersause im WERK 2

    Wir starten in das neue Jahr mit den besten Songs und Jugendsünden der 80er, 90er und 2000er von Pop über Rock und Indie bis hin zu Hip Hop, Disko und Dance. Kurzum Party, Party - Hits, Hits, Hits!

    Halle D, Beginn: 23:59 Uhr