• WERK 2 präsentiert:

    Mitsing-Konzert

    Sing Dela Sing - alle singen, all night long.

    Sing Dela Sing“ überlässt das gemeinsame Singen nicht mehr den Kirchenchören, den Fußballfans und den Gesangsvereinen. Nein, wir singen gemeinsam die Leadstimme zum Mit-Mach-Konzert im WERK 2!

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • Grafikdruckwerkstatt präsentiert:

    Familienwerkstatt

    Papiertiger: Papierschöpfen

    An diesem Samstag geht es rund ums Papierschöpfen. Ihr schöpft euer eigenes Papier von Hand, experimentiert mit Natur- und Verbrauchsmaterialien oder „malt“ mit farbigem Papierbrei. Wer möchte, der kann beispielsweise alte Bonbonpapiere, flache Pflanzen und Blütenstände oder kleine Zeichnungen mitbringen.

    Grafikdruckwerkstatt, 10–13 Uhr

  • partywerk präsentiert:

    Party

    70er, 80er & 90er-Party

    Ob die glamourösen 70er, die bunten 80er oder die innovativen 90er Jahre, jede Epoche hatte Hits und Ohrwürmer, an die wir uns alle gerne erinnern und oft auch persönliche Erlebnisse verbinden. Von Abba und Gloria Gaynor über Cindy Lauper, Billy Idol bis hin zu Snap! kann man es auf der Tanzfläche mal wieder ordentlich krachen lassen!

    Halle A, Beginn: 22 Uhr

  • Dark Room präsentiert:

    Party

    Electro & EBM-Party

    ELECTROWERK2

    Elektronische Musik bewegt Körper und Geist. Electro ist ein Lebensgefühl. Ein Lebensgefühl, das man zusammen mit anderen Fans in der im industriellen Stil gehaltenen Halle D ausleben kann.

    Halle D, Beginn: 22 Uhr

  • WERK 2 lädt ein:

    WERK 2 - history

    Führung über das WERK 2 - Gelände

    Das WERK 2 öffnet seine Türen und gewährt einen Blick hinter die Kulissen und in die Geschichte des ehemaligen Fabrikgeländes.
    Erbaut wurde die Kulturfabrik 1848 als Gasmesserfabrik und wurde bis zur Wende als VEB Werkstoffprüfmaschinen Leipzig genutzt. Danach gründete sich 1992 der WERK 2 - Kulturfabrik Leipzig e.V. und hauchte dem brachliegenden Gelände wieder Leben ein. Seitdem ist das WERK 2 mit einem umfangreichen Programm und seinen Werkstattangeboten als Soziokulturelles Zentrum tätig.

    14–15 Uhr, EINTRITT FREI!

  • WERK 2 präsentiert:

    Festival, Post-Rock

    Marge Gunderson Fest: Coastlands, Pillars, Fargo & jeffk

    Ambient-Post-Rock-Night

    Mit Coastlands, Pillars, Fargo & jeffk haben wir ein fettes Post-Rock Line-Up für Fans feinster Instrumentalmusik. Driftet wohin auch immer - zwischen Epik und schweren Riffs, gewaltigen Klangsphären und melodiösen Arrangements.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • Welcher Wind bläst kräftiger als El Niño? Der Wind aus 5 Akkordeon-Bälgen – und zwar auf der Akkordeonale! Von Moldawien nach Polen über Deutschland bis nach Texas und zurück in die Niederlande strömt der Luftzug, der verwirbelt, brilliert, belebt und begeistert, beschwingt und betört.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • Juni

  • WERK 2 präsentiert:

    Kinder-Rock

    2. KINDER-ROCK-FESTIVAL mit DONIKKL, RADAU, DIE BLINDFISCHE

    Das 2. Open-Air-Rock-Festival für Kids ab 3 J.!

    Wir wollen keine lahmen Spielchen, keine Hüpfburg und erst recht keine Blockflöten –wir wollen ROCKEN! Und zwar mit euch, liebe Kids – denn heute seid ihr die Großen! Zum Kindertag rocken für euch die Bühne: DONIKKL, RADAU und DIE BLINDFISCHE!

    Freifläche, Einlass: 14 Uhr, Beginn: 15 Uhr

  • Weiberkram präsentiert:

    Markt

    Weiberkram Mädelsflohmarkt

    Sunday Funday heißt es, wenn der Weiberkram Mädelsflohmarkt zu euch kommt! Wir machen Schluss mit langweiligen Styles und Outfits.

    Freifläche, Halle A, 11–17 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Chor-Workshop

    MultiKultiChor

    Das neue Chor-Projekt

    „Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an.“ – E.T.A. Hoffmann
    Unser neues Chorprojekt lädt alle Menschen ab 16 Jahre ein, gemeinsam zu singen.

    Schola Cantorum (Manetstr. 8, Leipzig), 19–21 Uhr, EINTRITT FREI!

  • Filter Live präsentiert:

    Indie

    Sons Of The East

    Support: Amistat

    Ihr Sound ist ihr Markenzeichen, ein Mix aus zeitlosen akustisch-elektronischen Songs mit gefühlvollen Vocals. Nach den ausverkauften Hauptstadtshows im Sommer 2018 legen SONS OF THE EAST noch eine Schippe drauf: mit neuer EP im Gepäck!

    Halle D, Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

  • Gothic Pogo und WERK 2 präsentieren:

    Festival

    Gothic Pogo Festival 2019

    Deathrock, (Post-, Horror-) Punk, (New-, Minimal-, Cold-) Wave, Obscure 80s

    Fünf Tage Festival, regionale und internationale Bands und Dj*s, mehrere Floors, chilliger Innenhof mit Grill (auch vegan) und ein familiäres Ambiente mit liebevoll dekorierten Räumen – vom 6. bis einschließlich 10.06.2019 zeigt sich das Gothic Pogo Festival erneut mit einem besonderen Programm von und für die Deathrock- und MinimalWave-Szene.

    Donnerstag: Halle D, Beginn: 22 Uhr
    Freitag: Halle D, Beginn: 21 Uhr
    Freitag: Halle A, Beginn: 23 Uhr
    Samstag: Halle D, Halle A, Beginn: 22 Uhr
    Sonntag: Halle D, Beginn: 21 Uhr
    Sonntag: Halle A, Beginn: 23 Uhr
    Montag: Halle D, Beginn: 22 Uhr

  • Cammerspiele Leipzig und WERK 2 präsentieren:

    Theater

    Dunkles Land - Premiere (Theater)

    Die Apokalypse ist da

    Wir befinden uns im apokalyptischen Zeitalter, eine Welt ohne Strom: Nach einem globalen Unfall sind sämtliche elektronischen Geräte der Welt vernichtet. Unsere Geschichte erzählt von sechs Jugendlichen, die seit drei Jahren ums nackte Überleben kämpfen. Gibt es noch Hoffnung?

    Halle D, Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19 Uhr

  • Cammerspiele Leipzig und WERK 2 präsentieren:

    Theater

    Dunkles Land (Theater)

    Die Apokalypse ist da

    Wir befinden uns im apokalyptischen Zeitalter, eine Welt ohne Strom: Nach einem globalen Unfall sind sämtliche elektronischen Geräte der Welt vernichtet. Unsere Geschichte erzählt von sechs Jugendlichen, die seit drei Jahren ums nackte Überleben kämpfen. Gibt es noch Hoffnung?

    Halle D, Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Chor-Workshop

    MultiKultiChor

    Das neue Chor-Projekt

    „Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an.“ – E.T.A. Hoffmann
    Unser neues Chorprojekt lädt alle Menschen ab 16 Jahre ein, gemeinsam zu singen.

    Schola Cantorum (Manetstr. 8, Leipzig), 19–21 Uhr, EINTRITT FREI!

  • Grafikdruckwerkstatt präsentiert:

    Familienwerkstatt

    Papiertiger: Papierschöpfen

    An diesem Samstag geht es rund ums Papierschöpfen. Ihr schöpft euer eigenes Papier von Hand, experimentiert mit Natur- und Verbrauchsmaterialien oder „malt“ mit farbigem Papierbrei. Wer möchte, der kann beispielsweise alte Bonbonpapiere, flache Pflanzen und Blütenstände oder kleine Zeichnungen mitbringen.

    Grafikdruckwerkstatt, 10–13 Uhr

  • BetterRun.shop und Graffitiverein Leipzig präsentieren:

    Urban

    BetterRun Summerjam 2019

    Die Tage werden wieder länger, das gute Wetter kommt zurück - Die beste Zeit für eine Summerjam mit jeder Menge Graffiti, Bier und Gutem vom Grill! Wie letztes Jahr wird BetterRun, der Leipziger Graffiti Shop, die Jam veranstalten.

    Freifläche, Beginn: 10 Uhr, EINTRITT FREI!

  • ConnSTANZE präsentiert:

    Party

    DISCO'2019

    Einmal im Monat verwandelt sich die große Halle A in einen funkelnden Dancefloor: Pop, Kult, Charts, Discokugel und Cocktails.

    Halle A, Beginn: 22 Uhr

  • Institut français Leipzig, DFGLeipzig und WERK 2 präsentieren:

    Festival

    Fête de la Musique

    Jedes Jahr am 21. Juni feiern wir das Fête de la musique! Viele Konzerte, verschiedene Locations und Eintritt frei. Bei uns spielen: BANG!MUSTANG!, HEMATOM, SONIC HAZE, TORPEDO DNIPROPETROWSK, NAZCA und THIRTEEN.

    Halle D, Beginn: 18:30 Uhr, EINTRITT FREI!

  • Grassi Museum, HALLE 5 und WERK 2 präsentieren:

    Extra, Theater

    Das Fliegende Klassenzimmer (von Erich Kästner)

    Kindertheater und Kunst zum Bauhausjahr

    Mehr als acht Monate haben insgesamt zehn Kinder an ihrer Version des berühmten Romans „Das Fliegende Klassenzimmer“ von Erich Kästner geprobt. Sie zeigen eine Geschichte über Freundschaft, Zusammenhalt, Mutproben und die Stärken jede*s Einzelnen.

    Grassi Museum Leipzig, 16–18 Uhr

  • partywerk präsentiert:

    Party

    80er Jahre Party

    DJ A.L.E.X. präsentiert ein ausgewogenes DJ-Set quer durch die verschiedenen Musikrichtungen der 80er, von Partyhits bis hin zu Wave-Klassikern und jagt eine begeisternde und zwingend tanzbare Musikmischung durch die Boxen.

    Halle A, Beginn: 22 Uhr

  • Dark Room präsentiert:

    Party

    Depeche Mode & Electro-Party

    Lasst euch vom DJ-Team Devote aus Jena eine Nacht lang auf eine Zeitreise aus 30 Jahren Depeche Mode- und Electro-Musikhistorie entführen.

    Halle D, Beginn: 22 Uhr

  • Kulturfabrik Leipzig präsentiert:

    Kinderfest

    Sommerfest der Kulturfabrik Leipzig

    An diesem Nachmittag könnt ihr so allerhand erleben: Prüfungen meistern, die größte Zuckerwatte verputzen, Ideen spinnen und Luftschlösser bauen. Mal sehen, was sich die fliegenden Elefantosse noch so für euch ausdenken. Nach den ganzen Mitmachaktionen und Spielen dürft ihr euch eine Medaille abholen - bestimmt fehlt euch noch eine Grüne in eurer Sammlung.

    Gelände, 15–18 Uhr, EINTRITT FREI!

  • TEDxHHL Studenteninitiative präsentiert:

    Vortrag

    TEDxHHL 2019 - Paradigm Shift

    Eine unabhängig organisierte TEDx-Veranstaltung.

    Bereits zum fünften Mal kommt TEDxHHL in das WERK 2 - in diesem Jahr mit interessanten Vorträgen zum Thema „Paradigm Shift“. Ziel des diesjährigen Themas ist es, Referent*innen aus verschiedenen Disziplinen zusammenzubringen, um über ihre persönlichen Erfahrungen und Ideen rund um das Thema „Paradigm Shift“ zu sprechen.

    Halle A, Einlass: 12:30 Uhr, Beginn: 13:15 Uhr

  • Ephraim Carlebach Stiftung e.V. präsentiert im Rahmen der Jüdischen Woche:

    Im Dialog… gegen Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit in unserer Mitte

    Offene Werkstatt für kreativen Umgang mit Geschichte

    Nach mehrmonatiger Auseinandersetzung mit originalen Erinnerungsberichten zu jüdischem Leben in Leipzig während der NS-Zeit haben die Jugendlichen eigene Texte dazu erstellt und unter fachkundiger Anleitung begonnen, diese auf verschiedene Weise künstlerisch zu inszenieren.

    Halle D, 10–13 Uhr, EINTRITT FREI!

  • WERK 2 präsentiert im Rahmen der Jüdischen Woche:

    Weltmusik

    Kol Echad - Saut - One Voice * Live: Magi & Special Guest

    MAGI: Electronic - Arabic - Groove
    Eine explosive und hochkarätige Live-Show erwartet euch im Rahmen der Jüdischen Woche mit dieser Powerfrau und Band.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • Referat für Gleichstellung von Frau und Mann der Stadt Leipzig, Frauenkultur Leipzig e.V. (V.i.S.d.P.), Frauen für Frauen e.V. Leipzig präsentieren:

    Festival

    Drittes Leipziger Frauen*Festival: Ohne uns kein Wir!

    Clara & Louise

    Im Mittelpunkt des Dritten Leipziger Frauen*Festivals steht die Unverzichtbarkeit der aktiven und gleichberechtigten Beteiligung von Frauen* für unser freiheitlich-demokratisches Leben. Das Festival bietet generationsübergreifende Angebote für alle Menschen. Ein Festival zum Gut-Dabei-Sein, zum Zuhören, zum Miteinander-Reden, zum Feiern, zum Tanzen.

    Leipziger Marktplatz, 14–22 Uhr, EINTRITT FREI!

  • WERK 2 präsentiert im Rahmen der Jüdischen Woche:

    Pop, Folk, World, Peace

    Yael Deckelbaum & The Mothers

    SUPPORT: KAYAN PROJECT

    Mit ihrer Band HaBanot Nechama erreichte Yael Deckelbaum Platz eins der israelischen Charts. Die Musikerin hat aber inzwischen eine noch viel größere Bedeutung eingenommen, nämlich als musikalisches Sprachrohr der Bewegung „Women Wage Peace“. Darin sind arabische und jüdische Frauen vereint im Kampf gegen die Gewalt zwischen Israel und Palästina. Yael Deckelbaum schrieb das Lied „Prayer of the Mothers“, das zur Hymne der Bewegung avancierte.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • Die Gesellschaft für Völkerverständigung und WERK 2 präsentieren:

    Festival, Weltmusik

    18. Multikulturelles Sommerfest - Humans welcome!

    Das 18. Multikulturelle Sommerfest, welches sich in diesem Jahr dem Motto »Angekommen in Leipzig« verschrieben hat, wird von der Gesellschaft für Völkerverständigung und der Leipziger Syrienhilfe e.V. initiiert. Die Idee des Multikulturellen Sommerfestes ist es, Menschen unterschiedlicher Herkunft, unterschiedlicher Kultur und Lebensweisen zusammen zu bringen, um die Vielfalt zu feiern, Austausch und Gemeinschaft zu fördern.

    Gelände, 15–20 Uhr, EINTRITT FREI!