• September

  • WERK 2 präsentiert:

    Lesung

    Billy Bragg - Lesung

    „Drei Dimensionen der Freiheit“

    Billy Bragg ist seit über 30 Jahren als unermüdlicher Songwriter und politischer Aktivist im Einsatz und gilt als einer der bedeutendsten linken Protestsänger seiner Generation. In seinem Aufsatz Die drei Dimensionen der Freiheit zeigt er, dass sich Freiheit aus drei Elementen zusammensetzt: Liberalität, Gleichheit und Verantwortlichkeit.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Verschoben!

    Leider muss diese Veranstaltung erneut verschoben werden. An einem Nachholtermin arbeiten wir mit Hochdruck.Tickets vom 12.03. & 02.09. bleiben gültig.

  • WERK 2 präsentiert:

    Vortrag & Diskussion

    Sascha Lobo - Vortrag

    New Work: Viel mehr als das Büro in der Jackentasche

    Sascha Lobo arbeitet als Autor, Internet-Unternehmer und Vortragsredner rund um den Schwerpunkt Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft.

    Nach seinem Vortrag "New Work: Viel mehr als das Büro in der Jackentasche" soll mit dem Publikum disskutiert werden.

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    ABGESAGT!

    Leider muss diese Veranstaltung abgesagt werden. Wir arbeiten an einem möglichen Ersatztermin in 2021. Bereits gekaufte Tickets können zurückgegeben werden.

  • WERK 2 präsentiert:

    Pop, Pop, Neo Folk, Oriental

    BUKAHARA

    outs:de - Kultur unter freiem Himmel

    Vier Künstler, drei Kontinente, ein gemeinsamer Nenner. Ihre Musik erscheint wie ein Manifest der puren Lebensfreude. Was Bukahara auf ihren Konzerten abliefern, zeugt von einer Band, die sich nicht nur auf musikalischer, sondern auch auf menschlicher Ebene gefunden hat. Doch ist es auch die Fusion verschiedener Musiktraditionen, der eigensinnige Kompositionsstil und die hingebungsvolle Verzahnung von Handwerk und Leidenschaft, die Bukahara zu dem machen, was sie sind: ein Juwel der deutschen Popkultur.

    Festwiese Leipzig, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    OUTS:DE / Festwiese

  • WERK 2 präsentiert:

    Party

    ROLLER DISCO (für Groß & Klein)

    Die erste Rollschuhdisco in Leipzig!

    Die Halle A des WERK 2 verwandelt sich wieder in eine Arena für Rollschuhfahr-Action. Legt die Frotteestirnbänder an, vergesst die Schützer nicht und dann rein in die Rollschuhe und ab auf die „Tanzpiste“! Turnschuhträger sind natürlich auch willkommen! Rollschuhverleih vor Ort (Gr. 28-48). Kids sind ab 15 Uhr willkommen!

    Halle A, Beginn: 15 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Markt

    Lauter Mukke Vol. 7

    Musikmarkt & Plattenbörse im WERK 2

    Wir laden ein zum Musikmarkt ins WERK 2. Stöbert in Platten und sämtlichen Tonträgern aller Genres, schießt das ein oder andere Schnäppchen und geht beschwingt durch den Sonntag!
    Eintritt frei.

    Halle A, 11–17 Uhr, EINTRITT FREI!

  • WERK 2 lädt ein:

    Tage der Industriekultur - Führung

    Im Jahr der Industriekultur 2020

    Zum Tag der Industriekultur begeben wir uns auf einen Rundgang durch die ehemaligen Fabrikhallen und vermitteln interessante Fakten über die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft.

    Gelände, 14–15 Uhr
    Gelände, 16–17 Uhr
    EINTRITT FREI!

  • Sebastian Ringel und WERK 2 präsentieren:

    Spurensuche

    Sebastian Ringel: Von der Dorffabrik zur Kulturfabrik

    zum „Jahr der Industriekultur 2020“

    Vortrag und Lesung zur Entwicklung des WERK 2 am Connewitzer Kreuz
    Sebastian Ringel gibt einen kleinen Einblick über die technischen, baulichen und gesellschaftlichen Entwicklungen im und um das WERK in den ersten 85 Jahren seiner Geschichte.

    Halle D, Einlass: 17:30 Uhr, Beginn: 18 Uhr

    Nachholtermin

    Tickets vom 26.03. behalten ihre Gültigkeit.

  • WERK 2 lädt ein:

    Tag des offenen Denkmals - Führung

    Im Jahr der Industriekultur 2020

    Auch das WERK 2 öffnet zum Tag des offenen Denkmals seine Türen und gewährt einen Blick hinter die Kulissen und in die Geschichte des ehemaligen Fabrikgeländes. Seit 1992 ist das WERK 2 mit einem umfangreichen Programm als Soziokulturelles Zentrum tätig. Erbaut wurde die Kulturfabrik 1848 als Gasmesserfabrik, bis zur Wende als VEB Werkstoffprüfmaschinen Leipzig genutzt.

    Gelände, 14–15 Uhr
    Gelände, 16–17 Uhr
    EINTRITT FREI!

  • WERK 2 lädt ein:

    Spurensuche

    Zeitzeugen gesucht

    Zum Jahr der Industriekultur

    Wir suchen Sie!
    Sie haben während der DDR-Zeit im WERK II gearbeitet und wollen über Ihre Zeit im VEB erzählen? Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an industriekultur@werk-2.de oder telefonisch unter 0341-3080122.

    Glasbläserei, 15–18 Uhr, EINTRITT FREI!

  • WERK 2 präsentiert:

    Rock

    Heisskalt „X - Die Tour zum Jubiläum“

    Sie sind zurück! Heisskalt haben ihr Bühnen-Comeback für 2020 bestätigt. HEISSKALT spielen energische Beats, malen eine Landschaft aus Gitarren und singen, sprechen und schreien sich darüber die Seele aus dem Leib – zwischen Core-Musik und Indie, zwischen Postrock und Pop, zwischen brachialem Lärm und herzzerreißender Zärtlichkeit.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Grafik-Special

    Druckwoche 14.-18.09.2020

    in der Grafikdruckwerkstatt

    Eine ganz besondere und kompakte Woche lädt Druckinteressierte dazu ein, an Workshops teilzunehmen, neue Techniken kennenzulernen, sich auszuprobieren und die Werkstatt zu erforschen.

    Grafikdruckwerkstatt, 12–20 Uhr

  • Luups und WERK 2 präsentieren:

    Science Slam

    13. Leipziger Science Slam - offen & ehrlich

    Im Rahmen des Jahres der Industriekultur

    Lasst sie uns hart abfeiern: die demokratische Grundordnung, die funktionierende Zivilgesellschaft, die unabhängige Wissenschaft, die freie Presse, den schützenden Rechtsstaat und die gemeinsamen Werte wie Toleranz und Solidarität. Denn nur sie lassen uns gut zusammenleben.

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Nachholtermin

    Tickets vom 16.04. behalten ihre Gültigkeit.

  • AUST Konzerte präsentiert:

    Pop

    MATHEA

    Keine Metaphern, kein Kitsch, sondern Urban Pop mit gewöhnlichen Gefühlen aus einem ganz gewöhnlichen Leben, der genau deshalb so nahe geht. Mit ihren 21 Jahren mag MATHEA vielleicht jung sein, aber dennoch hat sie schon einiges zu erzählen – und die Leute hören ihre und ihren Geschichten offenbar gerne zu. Sie kommt mit ihrem Debütalbum „M“ auf Tour.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Verschoben!

    Liebe Ticketbesitzer/innen, leider muss die für September 2020 angesetzte Tour von Mathea auf Grund der aktuellen Auflagen und Richtlinien zur Eindämmung des Coronavirus in das kommende Jahr verlegt werden. Der neue Termin ist der 21.04.2021. Bereits erworbene Tickets behalten weiterhin ihre Gültigkeit.

  • WERK 2 präsentiert:

    Grafik-Special

    Druckwoche 14.-18.09.2020

    in der Grafikdruckwerkstatt

    Eine ganz besondere und kompakte Woche lädt Druckinteressierte dazu ein, an Workshops teilzunehmen, neue Techniken kennenzulernen, sich auszuprobieren und die Werkstatt zu erforschen.

    Grafikdruckwerkstatt, 12–20 Uhr

  • Faible, Livelyrix und WERK 2 präsentieren:

    Extra

    Lesebühne Schkeuditzer Kreuz: Soundbranding Connewitz

    Julius Fischer, André Herrmann, Franziska Wilhelm, Hauke von Grimm und Kurt Mondaugen sind die Lesebühne Schkeuditzer Kreuz.
    Sie sind zurück am Ursprung der Welt und ihrer eigenen Geschichte – in Connewitz und sprechen ihre neuesten Texte jeden 3. Mittwoch im Monat auf der Bühne des WERK 2.

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Nachholtermin

    Das ist der Nachholtermin vom 20.05.20. Tickets behalten ihre Gültigkeit.

  • WERK 2 präsentiert:

    Punkrock

    Radio Havanna

    VETO Tour 2020, Special Guest: Vizediktator

    VETO! Mit diesem gleichermaßen deutlichen wie auch griffigen Albumtitel legen Radio Havanna ihren siebten Longplayer vor.
    Die Punkrock-Band ist bekannt für deutliche politische Statements, unter anderem sind sie Initiatoren der Koalition Faust Hoch, die für die Idee einer gerechten Gesellschaft wirbt und sich gegen Rassismus und demokratiefeindliche Parteien einsetzt.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Verschoben!

    Das Konzert muss leider erneut verschoben werden. Der neue Termin ist der 03.04.2021. Tickets behalten ihre Gültigkeit.

  • Grafikdruckwerkstatt präsentiert:

    Grafik-Special

    Druckfest - Workshops und Offene Werkstatt

    Die Workshops am Samstag und Sonntag sind offen für alle Interessierten. Es gibt am Anfang immer eine kleine Einführung zur Technik und Idee. Alle Workshops stehen unter dem Motto „Jahr der Industriekultur“ und sollen spielerisch Anregungen bieten, sich mit Fragen rund um die jetzige Kulturfabrik, aber auch mit Zukunftsvisionen und Geschichte zu beschäftigen.

    Grafikdruckwerkstatt, 10:30–17 Uhr

  • Semmel Concerts präsentiert:

    Indie, Alternative

    Johnossi

    Das schwedische Rock-Duo Johnossi meldet sich mit seiner neuen Single „Longer The Wait, Harder The Fall“ aus einer längeren Pause zurück. Johnossi blicken auf 15 Jahre gemeinsamer Geschichte genauso zurück wie in die Zukunft. Das macht die neue Platte so besonders und verheißt ein paar großartige Auftritte.

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Verschoben!

    Das Konzert wird nochmals verschoben auf den 01.04.2021. Tickets vom ursprünglich geplanten Konzert im Felsenkeller am 20.03.2020 sowie die vom 19.09.2020 behalten ihre Gültigkeit .

  • WERK 2 präsentiert:

    Schauspiel, Kinder

    Kinder ins WERK: Die Bremer Robo-Musiker (Premiere)

    In seiner Werkstatt sitzt Herr Eckmann (Christian Fuchs) und testet Roboter.

    Einen Staubsauger-Roboter, einen Roboter-Arm, einen Lernroboter und eine Drohne unterzieht er harten Prüfungen und jedesmal stellt er fest: sie sind zu alt, sie kommen in "die Kiste". Doch die Roboter wehren sich und verbünden sich gegen Herrn Eckmann.

    Als dieser mit "der Kiste" wieder in die Werkstatt kommt, jagen sie ihm einen großen Schrecken ein. Sie können damit den Techniker überzeugen, sie nicht abzuschalten.
    Eckmann zeigt ihnen, wie sie als Musikanten auftreten können. Schließlich machen sie sich piepsend und flötend auf den Weg nach Bremen.

    Halle D, Einlass: 15:30 Uhr, Beginn: 16 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Schauspiel, Kinder

    Kinder ins WERK: Die Bremer Robo-Musiker (Gruppenvorstellung)

    In seiner Werkstatt sitzt Herr Eckmann (Christian Fuchs) und testet Roboter.

    Einen Staubsauger-Roboter, einen Roboter-Arm, einen Lernroboter und eine Drohne unterzieht er harten Prüfungen und jedesmal stellt er fest: sie sind zu alt, sie kommen in "die Kiste". Doch die Roboter wehren sich und verbünden sich gegen Herrn Eckmann.

    Als dieser mit "der Kiste" wieder in die Werkstatt kommt, jagen sie ihm eine großen Schrecken ein. Sie können damit den Techniker überzeugen, sie nicht abzuschalten.
    Eckmann zeigt ihnen, wie sie als Musikanten auftreten können. Schließlich machen sie sich piepsend und flötend auf den Weg nach Bremen.

    Halle D, Einlass: 9:45 Uhr, Beginn: 10 Uhr

  • Cammerspiele Leipzig und WERK 2 präsentieren:

    Performance

    MARIANNE - Eine interdisziplinäre Messe

    von Sven Glatzmaier

    Die Freiheit und das Gefangensein.
    Die Liebe zur Schönheit.
    Der Gedanke.
    Der Aufbruch und die Befreiung.
    Ausgehend von der Auseinandersetzung mit Motiven aus Friedrich Schillers Drama „Maria Stuart“ eröffnet MARIANNE einen Reigen von vieldimensionalen Bildern, welche auf sinnliche Weise um die Phänomene des Gefangenseins und den Gedanken von Freiheit kreisen.

    Halle A, Beginn: 20 Uhr

    PREMIERE

  • WERK 2 präsentiert:

    Singer-Songwriter

    byebye - Eine dir unbekannte Band

    mit Vieldenker-Urlaubslaune-Pop

    Sie sind der Geheimtipp für Mainstream-Geflüchtete und „Das-Glas-ist-halbvoll“-Menschen - eine echte Ohrwurm-Alternative für alle, die sich gern mal zu viele Gedanken machen und diejenigen, die laut Lachen wollen, wenn das Leben sie kitzelt.

    Halle D, Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

    Nachholtermin

    Tickets vom 27.03. behalten ihre Gültigkeit.

  • Cammerspiele Leipzig und WERK 2 präsentieren:

    Performance

    MARIANNE - Eine interdisziplinäre Messe

    von Sven Glatzmaier

    Die Freiheit und das Gefangensein.
    Die Liebe zur Schönheit.
    Der Gedanke.
    Der Aufbruch und die Befreiung.
    Ausgehend von der Auseinandersetzung mit Motiven aus Friedrich Schillers Drama „Maria Stuart“ eröffnet MARIANNE einen Reigen von vieldimensionalen Bildern, welche auf sinnliche Weise um die Phänomene des Gefangenseins und den Gedanken von Freiheit kreisen.

    Halle A, Beginn: 20 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Punkrock, Akustik

    Jared Hart

    Fans der East-Coast Punkrock-Szene tragen Jared Hart schon lange in ihrem Herzen. Kaum jemand verkörpert den Style des Garden State so passend wie er. Jared spielt seine Songs, bewaffnet mit Akustikgitarre und seiner unfassbaren Stimme.

    Halle D (Clubstage), Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

    Verschoben!

    Diese Konzert muss leider verschoben werden. Neuer Termin ist der 14.09.2021. Tickets behalten ihre Gültigkeit!

  • AUST Konzerte präsentiert:

    Pop

    Michael Schulte „Highs & Lows“ Tour 2021

    Support: Jannik Brunke

    MICHAEL SCHULTES „highs & lows“ Tour 2020 verschoben.
    Bereits erworbene Tickets für die „highs & lows“ Tour von Michael Schulte können bis zur Verkündung der Ersatztermine aufgehoben werden und behalten ihre Gültigkeit. Sie können sowohl vor oder auch nach Verkündung der Ersatztermine dort zurückgegeben werden, wo sie erworben wurden.

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Verschoben!

    Das Konzert muss leider nochmals verschoben werden. Bereits gekaufte Tickets vom 27.03./24.09. behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin: 12.10.21

  • die naTo präsentiert:

    Extra, Markt

    Prix de Tacot - Kein Seifenkistenrennen, ABER...

    Buntes Treiben

    Dieses Jahr KEIN Seifenkistenrennen, ABER… – und hier heißt es aufgepasst: Der Markt, der sonst traditionell parallel zum Seifenkistenrennen stattfindet, kann durch eine Reihe entsprechender Anpassungen durchgeführt werden.
    Daher laden wir am 27. September ein zum Fockebergmarkt!

    Fockeberg, 11–18 Uhr, EINTRITT FREI!

    Nachholtermin

    Dies ist der Nachholtermin vom 10.05.2020. Wir freuen uns auch im September auf euch!

  • Leipzig Dark Markt präsentiert:

    Markt

    Dark Markt

    Der Gotische Trödelmarkt

    Der 1st & 2nd Hand Verkauf von gotischer Kleidung, Haushaltswaren, Büchern, Kunst, Schmuck und vielem mehr.

    Halle A, 14–19 Uhr, EINTRITT FREI!

  • WERK 2 präsentiert:

    Lesung

    Lesung mit: Sarah Bosetti

    Ich hab nichts gegen Frauen, du Schlampe!

    Sarah Bosetti ist eine Erfindung ihrer Eltern. Seit 1984 ist sie anwesend, halb Mensch und halb Frau, studierte zunächst Filmregie in Brüssel und zog dann nach Berlin, wo sie sich seither zur Ersparnis eigener Heizkosten im Scheinwerferlicht der Lese- und Kabarettbühnen wärmt. Neben Auftritten im ZDF (Die Anstalt), in der ARD (Nuhr im Ersten, Ladies Night), auf 3sat, ZDF.kultur und im WDR ist sie Kolumnistin bei radioeins (RBB).

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • Oktober

  • Leipziger Tanztheater präsentiert:

    Tanztheater

    LTT: BRUCHSTÜCKE

    Museale Tanzperformance aller Companys des Leipziger Tanztheaters im Rahmen der 8. Leipziger Tanztheaterwochen (LTTW)

    "Bruchstücke" ist eine fragmentarische Tanztheatercollage aller Companys des Leipziger Tanztheaters. In einem inszenierten „Museumsraum“ bewegen sich Tänzerinnen und Tänzer durchmischter Altersklassen und zeigen Ausschnitte, Zitate und Fragmente – gebündelt in neuer Energie und Konstellation – aus den Arbeiten des letzten Jahres.

    Halle A, Beginn: 18 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Dark Rock

    UNZUCHT + Special Guest: GROOVENOM

    Jenseits Tour 2021

    Das sechste Album der Unzucht heißt Jenseits der Welt und erscheint 2020 und wird euch mit der kompletten Packung des Dark Rock verwöhnen, den die Unzucht seit einer Dekade mit satten Metalriffs und fetten Beats gewürzt auf ihre loyale Anhängerschaft abschießt.

    Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Verschoben!

    Das Konzert muss leider nochmals verschoben werden. bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin: 08.04.21

  • In Move präsentiert:

    Pop-Rock

    Staubkind „Lauter Leben Tour 2020“

    „Komm lass uns einfach geh’n auf die Dächer dieser Welt...“ - mit einem Blick für das Gute in jedem Augenblick, immer mit genügend Hoffnung und ein bisschen Leichtigkeit - so ist Staubkind, das Pop-Rock-Projekt des Wahl-Berliners Louis Manke auch 2020 wieder live unterwegs.

    Halle D, Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr

  • WERK 2 lädt ein:

    Führung über das WERK 2 - Gelände

    Im Jahr der Industriekultur 2020

    Das WERK 2 öffnet seine Türen und gewährt einen Blick hinter die Kulissen und in die Geschichte des ehemaligen Fabrikgeländes.
    Erbaut wurde die Kulturfabrik 1848 als Gasmesserfabrik und wurde bis zur Wende als VEB Werkstoffprüfmaschinen Leipzig genutzt. Danach gründete sich 1992 der WERK 2 - Kulturfabrik Leipzig e.V. und hauchte dem brachliegenden Gelände wieder Leben ein. Seitdem ist das WERK 2 mit einem umfangreichen Programm und seinen Werkstattangeboten als Soziokulturelles Zentrum tätig.

    Gelände, Beginn: 15 Uhr, EINTRITT FREI!

  • Leipziger Tanztheater präsentiert:

    Tanztheater

    LTT: BRUCHSTÜCKE

    Museale Tanzperformance aller Companys des Leipziger Tanztheaters im Rahmen der 8. Leipziger Tanztheaterwochen (LTTW)

    "Bruchstücke" ist eine fragmentarische Tanztheatercollage aller Companys des Leipziger Tanztheaters. In einem inszenierten „Museumsraum“ bewegen sich Tänzerinnen und Tänzer durchmischter Altersklassen und zeigen Ausschnitte, Zitate und Fragmente – gebündelt in neuer Energie und Konstellation – aus den Arbeiten des letzten Jahres.

    Halle A, Beginn: 18 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Surf-Punk

    Turbo ACs

    Die wunderbaren Turbo ACs sind zurück in Europa! Nach ihrem furiosen großartigen Album „Radiation“, das 2018 auf Concrete Jungle Rec herauskam und ein weiterer Meilenstein in der Geschichte einer Band ist, die in über 20 Jahren ihren eigenen Surf Punk Sound geschaffen hat, juckt es Kevin und Co erneut in den Fingern, Europa im Sturm zu erobern. Ende September 2020 ist es soweit.

    Halle D, Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

    Verschoben!

    Das Konzert wird auf den 03.03.2021 verlegt. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

  • BetterRun.shop und Graffitiverein Leipzig präsentieren:

    Extra

    BETTERRUN Summer Jam 2020 - 25 Jahre Mad Flava

    Der diesjährige Anlass ist kein geringerer als das fünfundzwanzigjährige Bestehen vom Mad Flava Store. 25 Jahre Graffiti Support für Leipzig - Das wollen wir mit euch feiern! Am 10.10.2020 erwartet euch Live-Graffiti und spannende Battles. Start ist ab 10 Uhr, der Eintritt ist kostenlos. Wir freuen uns auf euch!

    Wall Of Fame, Beginn: 10 Uhr, EINTRITT FREI!

  • MAWI präsentiert:

    Pop

    SEVEN

    „Brandneu“ Tour 2020

    Seven: „Ich liebe R’n‘B, HipHop, Basketball und den ganzen Lifestyle der diese Elemente verbindet. Meine neuen Songs sind beat-lastiger Urban Pop, sehr deutlich und direkt. Der Text steht ganz klar im Vordergrund und dieser neue Sound reiht sich perfekt in meine Welt ein.“

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Verschoben!

    Dieses Konzert wird auf den 11.10.2021 verschoben. Breits gekaufte Tickets behalten iher Gültigkeit.

  • AUST Konzerte präsentiert:

    Pop

    KLAN

    Zwei Seiten Tour 2020

    Beziehungen zwischen Brüdern sind speziell. Von Kindesbeinen an schwingt das familiäre Pendel zwischen Wettbewerb, Bewunderung, Wut und Liebe hin und her. Das ist auch bei Michael und Stefan Heinrich von KLAN nicht anders. Geprägt von diesem Pendel, bahnen sich die Brüder zwischen urbanem Puls, elektronischen Fragmenten, Indie-Ästhetik und großen Melodien ihren ganz eigenen Weg durch den Pop-Kosmos.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Verschoben!

    Leider muss das Konzert erneut verschoben werden. Neuer Termin ist der 15.05.2021.

  • WERK 2 präsentiert:

    Weltmusik, Folk

    BUKAHARA, Support: Farafi

    Live 2020

    Vier Künstler, drei Kontinente, ein gemeinsamer Nenner. Ihre Musik erscheint wie ein Manifest der puren Lebensfreude. Was Bukahara auf ihren Konzerten abliefern, zeugt von einer Band, die sich nicht nur auf musikalischer, sondern auch auf menschlicher Ebene gefunden hat. Doch ist es auch die Fusion verschiedener Musiktraditionen, der eigensinnige Kompositionsstil und die hingebungsvolle Verzahnung von Handwerk und Leidenschaft, die Bukahara zu dem machen, was sie sind: ein Juwel der deutschen Popkultur.

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Verschoben!

    Leider muss das Konzert nochmal verschoben werden. neuer termin: 09.03.21. Tickets vom 08.04. & 22.10.20 behalten ihre Gültigkeit.

  • Faible Booking und Livelyrix präsentieren:

    Stand-Up & Stories

    Moritz Neumeier: Am Ende is eh egal

    Die Nazis sitzen im Bundestag, der Klimawandel ist unaufhaltbar, überall ist Krieg, Seuchen zerrütten die Menschheit, Rassismus und Sexismus nehmen Überhand auf der ganzen Welt. Na und? Am Ende is das eh egal. Und wenn es egal ist, weil wir eh alle sterben, dann können wir wenigstens lachend in die Kreissäge rennen. Das ist das Ziel von Moritz Neumeier, Stand Up Comedian, Satiriker, Raucher, Vater.

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • WERK 2 und Mein Grundeinkommen e.V. präsentieren:

    Lesung

    Was würdest du tun? (Bedingungsloses Grundeinkommen)

    Lesung von Michael Bohmeyer

    Nicht wenige Menschen sehen das bedingungslose Grundeinkommen als Vision für eine Gesellschaft, die fair und gerecht den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts begegnet. Michael Bohmeyer liest aus seinem Buch „Was würdest Du tun?“ und im Anschluss wollen wir mit dem Publikum ins Gespräch kommen. Ebenso ist die Verlosung eines Grundeinkommens an diesem Abend geplant.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Loop, Beatbox

    Konrad Kuechenmeister

    Konrad Kuechenmeister ist einer der fesselndsten Künstler der derzeitigen Underground –Musikszene. Er verkörpert die Harmonie zwischen dem traditionellen Musikhandwerk live auf der Bühne und der neuesten multimedialen Technik. Seine Musik ist eineeigene Interpretation von modernen Musikrichtungen wie Drum n Bass, Reggae, Dub, Hip Hop, Ska, Balkan Beats und Dubstep die jede seiner Shows zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.

    Halle D, Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

  • In Move präsentiert:

    Dark Wave

    Project Pitchfork „Tour 2020“

    Special Guest: Chemical Sweet Kid

    Project Pitchfork ist eine deutsche Electro-Band, die 1990 in Hamburg gegründet wurde. Sie gehört zu den erfolgreichsten und einflussreichsten Vertretern des Dark Electro-Genres, welches man seit den frühen Neunzigern entschieden prägt und zu ungeahnten Erfolgen führte.

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

    Verschoben!

    Die Tour muss auf 2021 verschoben werden. Nachholtermin ist der 16.10.2021. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

  • November

  • Die gefürchtete Celebrity Expertin Dr. Elena Gruschka und Max Richard Leßmann Gonzalez, Popstar und Romantikikone laden ein zu einer rauschenden Revue, betörend für alle Sinne. Beißend komisch entführen sie uns in die Welt der Reichen und Schönen (und sprechen wahrscheinlich trotzdem auch über Boris Becker).

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Nachholtermin

    Das ist der Nachholtermin vom 26.04.20. Tickets behalten ihre Gültigkeit.

  • WERK 2 präsentiert:

    Punkrock

    Planlos

    Totgesagte leben länger

    Fast 10 Jahre ist´s her, dass Giuseppe „Pino“ Avanzato mit seiner zum Kult avancierten Deutschpunkgang nach 17 wilden Jahren den Stecker zog. Im Juni 2019 postet das Quartett nach ihrem ersten Meeting ein Selfie mit der denkwürdigen Unterschrift: „Totgesagte leben länger“. Der Beitrag geht auf allen Kanälen steil und erntet überwältigende Fan-Reaktionen. Wie ein Defibrillator setzt der große Zuspruch der Community den entscheidenden Impuls für das Comeback.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Verschoben!

    Das Konzert muss leider verschoben werden. Neuer Termin ist der 18.11.2021. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

  • The Leipzig Glocal präsentiert:

    Börse

    Leipzig Glocal Job Fair 4

    #BeABiggerDot

    Die Leipziger Jobbörse richtet sich speziell an international denkende Menschen: Ausländer*innen und Deutsche mit Erfahrung im lokalen und globalen Kontext ("Glocals"). Ziel ist es, Unternehmen mit lokalen Hauptverwaltungen oder Niederlassungen und qualifizierten (potenziellen) Mitarbeiter*innen zu vernetzen.

    Halle A, 14–20 Uhr, EINTRITT FREI!

  • WERK 2 präsentiert:

    Mitsing-Konzert

    Sing Dela Sing - alle singen, all night long.

    Sing Dela Sing“ überlässt das gemeinsame Singen nicht mehr den Kirchenchören, den Fußballfans und den Gesangsvereinen. Nein, wir singen gemeinsam die Leadstimme zum Mit-Mach-Konzert im WERK 2!

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Nachholtermin

    Das ist der Nachholtermin vom 16.06. Tickets behalten ihre Gültigkeit.

  • Electric Avenue präsentiert:

    Festival

    Grey Days 2020

    Grey Days geht in die zweite Runde. Nach dem erfolgreichen Start im November 2019 im WERK 2 erwartet Euch auch in diesem Jahr ein feines Line Up mit einer Mischung aus Neuentdeckungen, bekannten Acts und den Grey Days Aftershow Parties.



    Freitag: Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr
    Samstag: Halle D, Einlass: 17:30 Uhr, Beginn: 18 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Dancehall, Reggae, Hip-Hop

    Mal Élevé „Résistance mondiale Tour“

    Mal Élevé von Irie Révoltés ruft mit seinem ersten Solo-Album „Résistance mondiale“ den „weltweiten Widerstand“ aus. Es ist eine Kampfansage gegen Faschismus und Kapitalismus und zugleich ein Aufruf zur weltweiten Solidarität. „Résistance mondiale“ trägt das Statement in die Welt hinaus, dass eine andere Welt möglich ist. Eine Welt, ohne Grenzen, Rassismus und Ausbeutung.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • Faible Booking und Livelyrix präsentieren:

    Stand-Up & Stories

    Till Reiners: „Bescheidenheit"

    Till Reiners macht Bescheidenheit wieder groß! Bescheidenheit sagt: Wenn ich Euch nicht überholen soll, muss ich die Charakterbremse ziehen. Bescheidenheit ist Großkotzigkeit für die, die es geschafft haben: Sie haben nicht mal mehr nötig anzugeben!
    Till Reiners trifft in seinem neuen Programm auf sein Lebensgefühl und gibt High Five ohne Ende. Dabei ist er gleichzeitig megakritisch!

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Punk

    Egotronic, Support: Der Tante Renate

    „Linksversiffte Unkultour“

    Egotronic: Alles ist anders, alles ist gleich. Mit kompletter Band. Die ganze Nummer: Bass, Schlagzeug, Synthie, Gitarre, Bier. So lange dreschen, bis es passt. Kein 8-Bit Bumm-Tschak-Elektro mehr, sondern Punk aus der Garage.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Nachholtermin

    Tickets vom 17.04. behalten ihre Gültigkeit.

  • Die Gesellschaft für Völkerverständigung und die Deutsch-Afrikanische Gesellschaft laden gemeinsam ein, ihre 30jährige Arbeit für ein multikulturelles, offenes und tolerantes Miteinander kennenzulernen und mitzufeiern. Auf der Bühne werden internationale Musikgruppen stehen und wir laden herzlich ein zu einem multinationalen kulinarischen Buffet.

    Halle D, Einlass: 17:30 Uhr, Beginn: 18 Uhr, EINTRITT FREI!

    Nachholtermin

    Dies ist der Nachholtermin vom 05.05.2020

  • WERK 2 präsentiert:

    Balkan-Pop

    Shantel & Bucovina Club Orkestar

    Disko Partizani Years Tour 2020

    Mit seinem kreativen Ansatz Kulturen zu vermischen, wurde Shantel weltweit das hörbare Gesicht eines anderen Deutschlands, ist er doch der erste, der hier der Popkultur einen kosmopolitischen Sound einimpfte. Bei ihm ist Migration hör- und tanzbar. Musikalische Preziosen aus Südosteuropa, dem Nahen Osten oder vom Mittelmeer erscheinen in einem neuen, vielschichtigen Kontext, damit wird auch die Kultur, aus der sie entstammen, intuitiv erfahrbar.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Kinder-Rock

    Kinder ins WERK: Suli Puschban und die Kapelle der guten Hoffnung

    Rette mich!

    Die Rebellin der Kindermusik und Gewinnerin des Musikautorenpreises der GEMA Suli Puschban legt mit ihrer Kapelle der guten Hoffnung endlich ihr neues, lange erwartetes Album „Rette mich!!!“ vor. Poetisch, witzig, politisch aktuell und musikalisch auf dem Höhepunkt ihrer Schaffens fliegen Suli, Maike, Mathias und Hannes die ganze Familie ins All und wieder zurück.

    Halle D, Einlass: 15:30 Uhr, Beginn: 16 Uhr

    Nachholtermin

    Tickets vom 22.03. behalten ihre Gültigkeit.

  • Dezember

  • Landstreicher Konzerte präsentiert:

    Pop

    EMILIO

    ON TOUR 2020

    Balladiger R’n’B-Sound trift da auf Hip-Hop-Beats, warm klingendes Klavier auf minimalistisch eingesetzten Synthesizer. Sprechgesang und Autotune mischen sich mit melancholischen Melodien. Und Emilios Worte mit ihrer klangvollen Sensibilität, die direkt aus seinem Kern gesprudelt sind, verdichten seine Erfahrungen.

    Halle D, Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Post-Punk, Punk, Konzert

    Akne Kid Joe & Maffai

    AKNE KID JOE und MAFFAI teilen sich viel: Den Proberaum, das Label, die Booking-Agentur,
    einen Song und Anfang Dezember auch erstmals Bühnen oberhalb des Weißwurstäquators.
    Audiolith schickt beide Bands am 03.12. nach Leipzig und am 04.12. nach Bremen.
    Freut euch auf schlechte Gags, charmantes Gepöbel und große Gesten zwischen Dilettantentum und Teenage Angst aus der
    Lebkuchenstadt.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Liedermacher

    WENZEL + BAND

    „Kein Land in Sicht!“

    Ereignisse und Prophezeiungen, Nachrichten und Lügen, Hoffnungen und Enttäuschungen – allenthalben überschlägt sich alles in den gemäßigten Ländern. Wenzel weiß schon lange davon nicht nur ein Lied zu singen. „Hundertsieben Lieder- Wenzel Band II“ heißt das soeben im Matrosenblau-Verlag erschienene Kompendium seiner Arbeiten.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • MAWI präsentiert:

    Cover-Konzert

    BRASS AGAINST

    von Rage Against The Machine bis zu Fugees

    Brass Against covern neben Klassikern von Rage Against The Machine mittlerweile auch weitere Protestsongs aus dem gesamten Musikspektrum von Bands wie Living Colour, Public Enemy, A Tribe Called Quest, Kendrick Lamar, Tool oder den Fugees.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Nachholtermin

    Das ist der Nachholtermin vom 21.04.20. Tickets behalten ihre Gültigkeit.

  • Landstreicher Konzerte präsentiert:

    Pop

    Alli Neumann

    Die alten, lange nicht mehr gehörten Fragen zum Pop, da sind sie endlich wieder: Was will er eigentlich? Wie sehr darf er sich einmischen? Für was soll er eintreten? Alli Neumann, nach eigenen Angaben seit einigen Jahren 20, findet: Das mit der lieblichen, friedlichen, mit allem außer dem lästigen Liebeskummer einverstandenen Popmusik war eine Weile ganz schön, aber jetzt ist es vielleicht doch mal wieder an der Zeit für eine Alternative.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Nachholtermin

    Tickets vom 09.04. behalten ihre Gültigkeit.

  • Faible Booking und Livelyrix präsentieren:

    Stand-Up & Stories

    Schund und Asche - Die Chaosgala mit Moritz Neumeier und Till Reiners

    Wie dieser Abend wird? Wir wissen es nicht. Denn jeder Abend ist anders und improvisiert. Ob das gut geht? Nein. Es geht sehr gut. Denn was wir wissen: Till Reiners und Moritz Neumeier sind talentierte Entertainer - als Team sind sie unschlagbar. In mehreren Spielrunden treten die beiden gegeneinander an, testen ihre Schlagfertigkeit und betreten dabei unablässig vermintes Terrain.

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Nachholtermin

    Tickets vom 17.04. behalten ihre Gültigkeit.

  • Semmel Concerts präsentiert:

    Rock

    Royal Republic

    Club Majesty Tour 2020

    Viel wird geschrieben, gesagt und gedacht über das Mysterium des „schwierigen dritten Albums“ eines Künstlers. Und es ist ja auch wahr: Bei diesem dritten Werk trennt sich in der Regel die Spreu vom Weizen, hier zeigt sich, ob eine Band eher eine gelungene Momentaufnahme von zufällig zusammengetroffenen Musikern ist, deren gemeinsame Qualität im Orbit der anfänglichen Hitze verglüht.

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Liedermacher, Rock

    Randgruppencombo spielt Gundermann - 20 Jahre Jubiläum

    Ausgerechnet im tiefsten Südwesten der Republik entstand ein Projekt über den 1998 mit 43 Jahren verstorbenen Lausitzer Rockmusiker Gundermann, welches von Jahr zu Jahr mehr, vor allem junge, Leute auf die Beine und vor die Konzertbühne bringt. Zehn Musikanten bringen knapp vierzig verschiedene Instrumente zum Klingen und das Publikum in einen Sanges- und Mittanztaumel.

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Multimediaspektakel

    Martin Sonneborn: „Krawall und Satire“

    Ein Abend mit Martin Sonneborn ist ein ganz unaufgeregtes Multimediaspektakel mit lustigen Filmen und brutaler politischer Agitation zugunsten der PARTEI, die in Deutschland immer noch unbemerkt nach der Macht greift.

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Nachholtermin

    Dies ist der Nachholtermin von März & Juli. Zum Glück verfügt Sonneborn immernoch über parlamentarische Immunität und wird wohl überleben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Die Veranstaltung ist ausverkauft.

  • WERK 2 präsentiert:

    Reggae

    JAMARAM meets JAHCOUSTIX

    20 Jahre JAMARAM

    Die Party geht weiter - 20 Jahre Road-Circus mit Reggae, Dubwise und Worldmusic! 20 Jahre JAMARAM!

    WERK 2, Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Multimediaspektakel

    Martin Sonneborn: „Krawall und Satire“

    Ein Abend mit Martin Sonneborn ist ein ganz unaufgeregtes Multimediaspektakel mit lustigen Filmen und brutaler politischer Agitation zugunsten der PARTEI, die in Deutschland immer noch unbemerkt nach der Macht greift.

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Zusatztermin

  • Januar

  • WERK 2 präsentiert:

    Ska

    SKA DELICIOUS 7

    feat. Blechreiz, beNUTS, Tetrete

    SKA DELICOUS 7 feat. Blechreiz, beNUTS, Tetrête
    Die Erfinder der Sause, Tetrete, und Lokalmatadoren sind wieder heiß darauf, für Euch zu spielen und freuen sich auf ein weiteres SKA Delicious mit einem fetten line-Up im WERK 2. Seit gespannt auf neue Titel und zieht Euch die Tanzschuhe an :-)

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Singer-Songwriter

    Pippo Pollina & Palermo Acoustic Quintet

    Im Januar 2021 erscheint das 24. Album des sizilianische Singer-Songwriter Pippo Pollina. Mit über 4000 Konzerte europaweit gehört er zu einem der beliebtesten italienischen Liedermacher. Pollina besticht durch seine unbändige Kreativität, mit der er seit mehr als 35 Jahren auch seine vielen treuen Fans immer wieder überrascht.

    Peterskirche, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Reggae

    Yellow Umbrella

    reggae & ska in style for girls and boys

    Dresdens Reggae & Ska – Helden sind zurück mit neuem Programm, neuem Album und neuen Anzügen. Tickets vom 16.05.2020 behalten ihre Gültigkeit.

    Halle D, Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

    Nachholtermin

    Dies ist der Nachholtermin vom 16.05.2020. Ticktes vom ursprünglichen Termin behalten ihre Gültigkeit!

  • WERK 2 präsentiert:

    Puppenspiel, Kinder, Reggae

    Kinder ins WERK: Der Reggaehase Boooo I

    nach dem Kinderbuch von Jens Strohschnieder & Yellow Umbrella für alle ab 3 Jahren

    +++++++
    Hallo Leute!

    Eigentlich wollte ich mit Euch und meinen Eltern (Yellow Umbrella) am 17.05.2020 in Leipzig im Werk 2 wieder ein richtig cooooles Reggae-Konzert spielen, aber das blöde Corona-Virus macht uns jetzt doch einen Strich durch die Rechnung.

    Seid bitte nur ganz kurz traurig. Wir verschieben das Konzert einfach auf nächstes Jahr Januar (Sonntag, 31.01.2021). Dann ist es für uns alle sicherer. Tipp für Eure Eltern: Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

    Als kleines Trostpflaster komme ich am 17.05.2020, 16.00 Uhr doch noch per Live-Stream aus dem Werk 2 zu Euch auf die Couch oder ins Wohnzimmer geflitzt. Yippie! Ich spiele mit meinen Puppenspielern vom Puppentheater Eckstein mein viertes Abenteuer: „Der Reggaehase Boooo und das Feuer der Wut“
    ++++++++

    Halle D, Einlass: 15:30 Uhr, Beginn: 16 Uhr

    Nachholtermin

    Dies ist der Nachholtermin vom 17.05.2020. Tickets vom ursprünglichen Termin behalten ihre Gültigkeit!

  • Februar

  • WERK 2 präsentiert:

    Reggae, Ska, Cumbia

    Doctor Krapula

    Calle Caliente Tour

    DOCTOR KRAPULA kommen im Januar/ Februar 2021 mit Ihrem neuen Album “CALLE CALIENTE” zurück nach Europa.
    Wie immer steht die Botschaft der Songs im Vordergrund. Eine Mixtur aus Cumbia und Dancehall Songs im DOCTOR KRAPULA Style erwartet uns.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • AUST Konzerte präsentiert:

    Singer-Songwriter, Folk-Rock

    Asaf Avidan

    Nach einer 10-jährigen Nonstop-Tour entschied sich Asaf kurz vor seinem 40. Geburtstag, „mindestens ein Jahr von der Straße zu nehmen“ und über sein Leben, seine Karriere und seine Kunst nachzudenken. Zeit und Raum anders erleben als in jenen Jahren endloser Bewegung und wechselnder Ansichten. Anders leben und anders schreiben.

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • MAWI präsentiert:

    Post-Punk, New Wave

    Sofia Portanet

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Singer-Songwriter

    Meadows

    Meadows (Singer/ Songfighter aus Schweden)

    Intim, ergreifend, authentisch und tiefgründig: Meadows gibt sein Innenleben preis. Manchmal düster, manchmal hoffnungsvoll, aber immer voller Leben und Emotionen. Geboren und aufgewachsen ist der Fingerstyle Gitarrist und Songwriter Christoffer Wadensten in der Kleinstadt Söderköping an der Ostküste Schwedens. Er hat die letzten paar Jahre unter dem Pseudonym Meadows die Welt bereist und mit seiner introspektiven, akustischen Musik zahlreiche Clubs und Wohnzimmer erfüllt und verzaubert. Seine Musik vereint Menschen, macht Fremde zu Freunden und Fans, die in seiner Musik Zuflucht und Vertrauen finden.

    Halle D (Clubstage), Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

  • März

  • WERK 2 präsentiert:

    Surf-Punk

    Turbo ACs

    Die wunderbaren Turbo ACs sind zurück in Europa! Nach ihrem furiosen großartigen Album „Radiation“, das 2018 auf Concrete Jungle Rec herauskam und ein weiterer Meilenstein in der Geschichte einer Band ist, die in über 20 Jahren ihren eigenen Surf Punk Sound geschaffen hat, juckt es Kevin und Co erneut in den Fingern, Europa im Sturm zu erobern. Ende September 2020 ist es soweit.

    Halle D, Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

    Nachholtermin

    Das ist der Nachholtermin vom 07.10.2020. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

  • WERK 2 präsentiert:

    Weltmusik, Folk

    BUKAHARA, Support: Farafi

    Live 2020

    Vier Künstler, drei Kontinente, ein gemeinsamer Nenner. Ihre Musik erscheint wie ein Manifest der puren Lebensfreude. Was Bukahara auf ihren Konzerten abliefern, zeugt von einer Band, die sich nicht nur auf musikalischer, sondern auch auf menschlicher Ebene gefunden hat. Doch ist es auch die Fusion verschiedener Musiktraditionen, der eigensinnige Kompositionsstil und die hingebungsvolle Verzahnung von Handwerk und Leidenschaft, die Bukahara zu dem machen, was sie sind: ein Juwel der deutschen Popkultur.

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Nachholtermin

    Dies ist der Nachholtermin vom 22.10.20. Alle bereits gekauften Tickets vom 08.04.20 sowie vom 22.10.20 behalten ihre Gültigkeit.

  • AUST Konzerte präsentiert:

    Folk, Bluegrass

    The Dead South

    Ihr traditioneller, akustischer Sound wird bestimmt von der Instrumentation aus Mandoline, Banjo, Gitarre und Cello und ist durchzogen mit Draufgängertum, Whisky-Frühstücken und grimmiger Show. Nicht umsonst nennt man sie gerne Mumford and Sons’ Evil Twins. Knorriger Bariton, pfeifender Cellist, Harmoniegesang, virtuoses Banjospiel - das sind The Dead South.

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Nachholtermin

    Tickets vom 03.04.2020 behalten ihre Gültigkeit.

  • Faible Booking und Livelyrix präsentieren:

    Stand-Up & Stories

    Jan Philipp Zymny „surREALITÄT"

    Der junge Künstler Jan Philipp Zymny präsentiert in seinem mittlerweile vierten abendfüllenden Soloprogramm unter dem Titel „surREALITÄT“ Betrachtung, Kritik und Verbesserungsvorschlag der Wirklichkeit, wobei er Stand Up, Kurzgeschichten, philosophische Überlegungen und surreale Absurditäten der Bauart Nonsens wild, aber keines Falls planlos durchmischt. Klassischer Zymny eben. Ein Abend für alle, denen gewöhnliche Comedy zu doof, Philosophie zu anstrengend und die Realität zu langweilig ist.

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Singer-Songwriter, Folk

    Beans On Toast

    Ab 1. Dezember 2019 kehren BEANS ON TOAST mit einem brandneuen Album zurück: „The Inevitable Train Wreck“.
    „Eine peppige, altmodische Rock´n´Roll Platte, inspiriert von musikalischen Ikonen wie Chuck Berry und Otis Redding sowie modernen Denkern wie Noah Yuval Harari und Greta Thunberg. Eine lustig - schunkelnde Feierabendfahrt in die Apokalypse, die Monty Pythons sind da nicht weit.“ Fränkische Zeitung (album of the week)

    Halle D, Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

    Nachholtermin

    Dies ist der Nachholtermin für das verschobene Konzert vom 19.05.2020. Die Tickets vom alten Termin behalten ihre Gültigkeit!

  • AUST Konzerte präsentiert:

    Pop

    Frida Gold

    „WACH“ Tour 2021

    Vier Jahre sind vergangen, seitdem FRIDA GOLD ihr letztes Album „Alina“ veröffentlicht hat. Doch Alina und Andi haben es nicht immer geschafft, miteinander zu kommunizieren – geschweige denn konstant gemeinsam Musik zu machen. Das frühere Liebespaar, das sich kurz nach Unterzeichnung ihres ersten Plattenvertrages trennte, hat sich mit diesem Album jetzt aber erneut, in aller Freundschaft, füreinander und für FRIDA GOLD entschieden. Und beide wirken so, als tauchten sie gerade erfrischt aus dem Wasser auf, in das sie einst gemeinsam gesprungen sind.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • WERK 2 präsentiert:

    Loop, Beatbox, Dub, Drum 'n' Bass, Konzert

    DUB FX Live

    “The Rising Up Tour”

    Dub FX schafft Sounds aus dem Nichts. Die unendlichen Möglichkeiten der menschlichen Geräuscherzeugung sind die Grundlage seiner Rhythmen, die kreative Begeisterung sein größtes Kapital als Musiker. Mehr und mehr näherte er im Lauf der Zeit sich dem Reggae an, der heute im Zentrum seine musikalischen Schaffens steht. Ohne dass dabei der gebotene Anteil HipHop- und Drum’n’Bass-Beats und die Einflüsse aus dem Jazz, Samba, Dubstep und woher auch immer verloren gehen. Und er ist dabei immer komplett independent geblieben! Er nimmt seine Tracks in seinem eigenen Treetop-Studio auf, und seine im Januar erscheinende neue Platte hat er selbstverständlich selbst produziert. Im März kommt Dub FX auf ausgedehnte Tour durch Deutschland.


    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • Alte Bekannte präsentieren:

    Pop A cappella

    Alte Bekannte

    „Das Leben ist schön“-Tour 2019/20

    Mit seinem zweiten Programm und dem gleichnamigen zweiten Studioalbum „Das Leben ist schön“ geht das A-cappella-Quintett Alte Bekannte, Nachfolgeband der legendären Wise Guys, ab Sommer 2019 auf Deutschlandtour.

    Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Nachholtermin

    Dies ist der Nachholtermin vom 12.06.2020. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

  • WERK 2 präsentiert:

    Reggae, Ska-Punk

    Berlin Boom Orchestra

    Originaler Stil Tour 2020

    Berlin Boom Orchestra steht für urbanen Reggae jenseits des gängigen Klischees vom tiefenentspannten Feel-Good-Gedudel. Direkt aus den dreckigen Clubs der Hauptstadt trifft Mittelfinger-Attitüde auf Lovers Rock, Pro-Homo auf knallharten Dancehall, beißende Kritik auf verkifften Dub und karibische Vibes auf Berliner Schnauze.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Nachholtermin

    Tickets vom 16.04.2020 behalten ihre Gültigkeit.

  • April

  • Semmel Concerts präsentiert:

    Indie, Alternative

    Johnossi

    Das schwedische Rock-Duo Johnossi meldet sich mit seiner neuen Single „Longer The Wait, Harder The Fall“ aus einer längeren Pause zurück. Johnossi blicken auf 15 Jahre gemeinsamer Geschichte genauso zurück wie in die Zukunft. Das macht die neue Platte so besonders und verheißt ein paar großartige Auftritte.

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Nachholtermin

    Nachholtermin vom 19.09.2020. Bereits gekaufte Tickets für den ursprünglichen 20.03.20 (Felsenkeller) und 19.09.20 (WERK 2) behalten für diesen Termin ihre Gültigkeit.

  • Ihr seid die, die die Dunkelheit leben! Ihr seid die, die durch die Nächte tanzen! Ihr seht Schönheit in der Finsternis! Darum ist diese Tour euch gewidmet: Die Living The Darkness Tour mit Blutengel, Hocico, Chrom, Amduscia

    Halle A, Einlass: 17:30 Uhr, Beginn: 18:30 Uhr

    Nachholtermin

    Dies ist der Nachholtermin vom 01.08.2020. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

  • WERK 2 präsentiert:

    Punkrock

    Radio Havanna

    VETO Tour 2020, Special Guest: Vizediktator

    VETO! Mit diesem gleichermaßen deutlichen wie auch griffigen Albumtitel legen Radio Havanna ihren siebten Longplayer vor.
    Die Punkrock-Band ist bekannt für deutliche politische Statements, unter anderem sind sie Initiatoren der Koalition Faust Hoch, die für die Idee einer gerechten Gesellschaft wirbt und sich gegen Rassismus und demokratiefeindliche Parteien einsetzt.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Nachholtermin

    Tickets vom 18.09.2020 behalten ihre Gültigkeit.

  • WERK 2 präsentiert:

    Dark Rock

    UNZUCHT + Special Guest: GROOVENOM

    Jenseits Tour 2021

    Das sechste Album der Unzucht heißt Jenseits der Welt und erscheint 2020 und wird euch mit der kompletten Packung des Dark Rock verwöhnen, den die Unzucht seit einer Dekade mit satten Metalriffs und fetten Beats gewürzt auf ihre loyale Anhängerschaft abschießt.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Nachholtermin

    Das ist der Nachholtermin vom 01.10.2020. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

  • AUST Konzerte präsentiert:

    Pop

    MATHEA

    Keine Metaphern, kein Kitsch, sondern Urban Pop mit gewöhnlichen Gefühlen aus einem ganz gewöhnlichen Leben, der genau deshalb so nahe geht. Mit ihren 21 Jahren mag MATHEA vielleicht jung sein, aber dennoch hat sie schon einiges zu erzählen – und die Leute hören ihre und ihren Geschichten offenbar gerne zu. Sie kommt mit ihrem Debütalbum „M“ auf Tour.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Nachholtermin

    Dies ist der Nachholtermin vom 15.09.2020. Tickets behalten ihre Gültigkeit!

  • WERK 2 präsentiert:

    Festival

    Akkordeonale 2020/2021

    Internationales Akkordeon Festival

    Was ist die Akkordeonale?
    Die schönste Liebeserklärung an ein Instrument!

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Nachholtermin

    Dies ist der Nachholtermin vom 28.04.2020. Tickets behalten ihre Gültigkeit.

  • Mai

  • WERK 2 präsentiert:

    HipHop/Rap

    Zugezogen Maskulin "10 Jahre Abfuck Tour" Live 2021

    10 JAHRE ABFUCK ist Rückschau und Aufbruch zugleich: In einen eleganten und hypermodernen Sound eingepackt, schreiben GRIM104 und TESTO über längst verblasste Anfänge, wühlen im Morast zwischen der Kindheit und ersten Gehversuchen auf Bühnen, Beziehungen und Selbstbehauptungen. Und blicken gleichzeitig in eine Zukunft, die alles sein kann: Hamsterrad oder Emanzipation, strahlende Zukunft oder, hoffen wir es nicht, 10 JAHRE ABFUCK.

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

  • AUST Konzerte präsentiert:

    Pop

    KLAN

    Zwei Seiten Tour 2020

    Beziehungen zwischen Brüdern sind speziell. Von Kindesbeinen an schwingt das familiäre Pendel zwischen Wettbewerb, Bewunderung, Wut und Liebe hin und her. Das ist auch bei Michael und Stefan Heinrich von KLAN nicht anders. Geprägt von diesem Pendel, bahnen sich die Brüder zwischen urbanem Puls, elektronischen Fragmenten, Indie-Ästhetik und großen Melodien ihren ganz eigenen Weg durch den Pop-Kosmos.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Nachholtermin

    Dies ist der Nachholtermin vom 21.10.2020. Tickets behalten ihre Gültigkeit!

  • Gothic Pogo und WERK 2 präsentieren:

    Festival

    Gothic Pogo Festival 2021

    Deathrock, (Post-, Horror-) Punk, (New-, Minimal-, Cold-) Wave, Obscure 80s

    Aufgrund der aktuellen Situation rund um Corona kann das Gothic Pogo Festival 2020 natürlich leider nicht stattfinden.
    Die Veranstalter arbeiten aber daran, das Line-Up von 2020 auf 2021 zu verschieben. Tickets behalten ihre Gültigkeit und über weitere Entwicklungen und Neuigkeiten könnt ihr euch auf unserer Homepage oder hier https://www.gothicpogo.com/ informieren.

    Donnerstag: Halle D, Einlass: 22 Uhr, Beginn: 22:30 Uhr
    Freitag: Halle D, Halle A, Einlass: 21 Uhr, Beginn: 21:30 Uhr
    Samstag: Halle D, Halle A, Einlass: 22 Uhr, Beginn: 22:30 Uhr
    Sonntag: Halle D, Halle A, Einlass: 21 Uhr, Beginn: 21:30 Uhr
    Montag: Halle D, Einlass: 22 Uhr, Beginn: 22:30 Uhr

    Nachholtermin

    Dies ist der Nachholtermin vom Gothic Pogo Festival 2020. Tickets behalten ihre Gültigkeit und es wird versucht, das Lineup von 2020 zu übernehmen. Weitere Infos findet ihr unter: https://www.gothicpogo.com/

  • Juni

  • Der Crazy Generation Chor präsentiert:

    Chorkonzert

    Klangfusion: 25 Jahre Crazy Generation Chor

    feat. Sonntagskind

    Bei der 6. Klangfusion werden Geburtstag und Chorgeschichte gefeiert! Hier verbinden sich Lieder der ersten Stunde, Dauerbrenner und Premieren, ein kleines Orchester sowie der Feature-Act Sonntagskind zum fetten Chor-Klang-Erlebnis.

    Halle D, Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19 Uhr

    Nachholtermin

    Dies ist der Nachholtermin vom 20.06.2020. Tickets behalten ihr Gültigkeit.

  • Juli

  • WERK 2 präsentiert:

    Festival, Kinder-Konzert

    3. KINDER-ROCK-FESTIVAL mit Suli Puschban, Pelemele und Raketen Erna

    Das 3. Open-Air-Rock-Festival für Kids ab 3 J.!

    Wir wollen keine lahmen Spielchen, keine Hüpfburg und erst recht keine Blockflöten –wir wollen ROCKEN! Und zwar mit euch, liebe Kids – denn heute seid ihr die Großen! Live für euch auf der Bühne: SULI PUSCHBAN, PELEMELE und RAKTEN ERNA!

    Freifläche, Einlass: 14 Uhr, Beginn: 15 Uhr, Ende: 18 Uhr

    Nachholtermin

    Das ist der Nachholtermin vom 04.07.2020. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

  • August

  • Swansea Constellation präsentiert:

    Heavy Metal

    Pentagram [USA ▪ Relapse Records] - 50th Anniversary „Last Days Here“ - Farewell Tour

    w/ Dun Ringill [SWE ▪ Argonauta Records]

    Wer über die Entstehungsgeschichte des Heavy Metals reden möchte, darf PENTAGRAM nicht unerwähnt lassen. Seit ihrer Gründung Anfang der 70er liefern PENTAGRAM die Blaupause für Doom, Blackmetal, Sludge, eigentlich jede Spielart des Metals.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Nachholtermin

    Die bereits gekauften Ticktes für den 06.08.2021 behalten für dieses Konzert ihre Gültigkeit.

  • September

  • WERK 2 präsentiert:

    Punkrock, Akustik

    Jared Hart

    Fans der East-Coast Punkrock-Szene tragen Jared Hart schon lange in ihrem Herzen. Kaum jemand verkörpert den Style des Garden State so passend wie er. Jared spielt seine Songs, bewaffnet mit Akustikgitarre und seiner unfassbaren Stimme.

    Halle D (Clubstage), Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Nachholtermin

    Dies ist der Nachholtermin vom 23.09.2020. Tickets behalten ihre Gültigkeit!

  • Oktober

  • MAWI präsentiert:

    Pop

    SEVEN

    „Brandneu“ Tour 2020

    Seven: „Ich liebe R’n‘B, HipHop, Basketball und den ganzen Lifestyle der diese Elemente verbindet. Meine neuen Songs sind beat-lastiger Urban Pop, sehr deutlich und direkt. Der Text steht ganz klar im Vordergrund und dieser neue Sound reiht sich perfekt in meine Welt ein.“

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Nachholtermin

    Tickets vom 14.10.2020 behalten ihre Gültigkeit.

  • AUST Konzerte präsentiert:

    Pop

    Michael Schulte „Highs & Lows“ Tour 2021

    Support: Jannik Brunke

    MICHAEL SCHULTES „highs & lows“ Tour 2020 verschoben.
    Bereits erworbene Tickets für die „highs & lows“ Tour von Michael Schulte können bis zur Verkündung der Ersatztermine aufgehoben werden und behalten ihre Gültigkeit. Sie können sowohl vor oder auch nach Verkündung der Ersatztermine dort zurückgegeben werden, wo sie erworben wurden.

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Nachholtermin

    Das ist der Nachholtermin vom 24.09.2020. Tickets behalten ihre Gültigkeit.

  • In Move präsentiert:

    Dark Wave

    Project Pitchfork „Tour 2020“

    Special Guest: Chemical Sweet Kid

    Project Pitchfork ist eine deutsche Electro-Band, die 1990 in Hamburg gegründet wurde. Sie gehört zu den erfolgreichsten und einflussreichsten Vertretern des Dark Electro-Genres, welches man seit den frühen Neunzigern entschieden prägt und zu ungeahnten Erfolgen führte.

    Halle A, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Nachholtermin

    Tickets vom 31.10.2020 behalten ihre Gültigkeit.

  • November

  • WERK 2 präsentiert:

    Punkrock

    Planlos

    Totgesagte leben länger

    Fast 10 Jahre ist´s her, dass Giuseppe „Pino“ Avanzato mit seiner zum Kult avancierten Deutschpunkgang nach 17 wilden Jahren den Stecker zog. Im Juni 2019 postet das Quartett nach ihrem ersten Meeting ein Selfie mit der denkwürdigen Unterschrift: „Totgesagte leben länger“. Der Beitrag geht auf allen Kanälen steil und erntet überwältigende Fan-Reaktionen. Wie ein Defibrillator setzt der große Zuspruch der Community den entscheidenden Impuls für das Comeback.

    Halle D, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

    Nachholtermin

    Dies ist der Nachholtermin vom 06.11.2020. Tickets behalten ihre Gültigkeit.